Französische Schulboote laufen den Hafen Rostock an

Drei Schulboote der französischen Marine laufen am Freitag Rostock an – am Wochenende können die Ausbildungsboote im Stadthafen besichtigt werden

7. Juni 2012
Drei Schulboote der französischen Marine laufen am Freitag den Rostocker Hafen an
Drei Schulboote der französischen Marine laufen am Freitag den Rostocker Hafen an

Im Rahmen einer Ausbildungsreise besuchen drei französische Schulboote die Hansestadt Rostock. Die Ausbildungsboote HNS „GUEPARD“, HNS „LEOPARD“ und HNS „LYNS“ werden am Freitag, 08.06.2012, vormittags im Stadthafen an der Haedge-Halbinsel Liegeplatz 80-81 festmachen und voraussichtlich am 11.06.2012 auslaufen, um ihren Ausbildungstörn fortzusetzen.

Trotz umfangreichen Programms, welches unter der Federführung des Marinestützpunktkommandos Warnemünde erarbeitet wurde, können die französischen Ausbildungsboote besichtigt werden. Das sogenannte „Open Ship“ wird am Samstag und Sonntag jeweils in der Zeit von 14:00 – 17:00 Uhr durchgeführt.

HNS GUEPARD (A752), HNS LEOPARD (A748), HNS LYNS (A751)

Nationalität : Frankreich
Länge : 43 m
Breite : 8,3 m
Tiefgang : 3,8 m
Speed : 11 kn

Besatzung : 3 Offiziere, 31 Bootsleute, 14 Mannschaften, 27 Kadetten

Quelle: Marinestützpunktkommando Warnemünde

Schlagwörter: Marine (29)Open Ship (17)Schiffe im Stadthafen (30)Schifffahrt (65)Stadthafen (277)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.