23.081 Sommerblumen für Rostock und Warnemünde

An der Warnemünder Seepromenade begann heute die Sommerblumenbepflanzung – dort sowie am Alten Strom und in der Langen Straße werden insgesamt 23.081 Pflanzen gesetzt

13. Mai 2015
Sommerblumenbepflanzung an der Warnemünder Seepromenade
Sommerblumenbepflanzung an der Warnemünder Seepromenade

Heute begann in Rostock die diesjährige Sommerblumenbepflanzung, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit.

Die Frühjahrsbepflanzung in den Saisonbeeten muss den Sommerblumen weichen. Diese sind jetzt kräftig genug, um vom Mai bis in den Oktober hinein in der Hansestadt farbliche Akzente zu setzen.

Am 13. Mai beginnt die Aktion an der Seepromenade Warnemünde, am 21. Mai an der Langen Straße und am 29. Mai am Alten Strom Warnemünde.

Noch blüht am Alten Strom in Warnemünde die Frühjahrsbepflanzung_
Noch blüht am Alten Strom in Warnemünde die Frühjahrsbepflanzung_

Gepflanzt werden an der Seepromenade Warnemünde 6.064 Pflanzen, an der Langen Straße 9.556 Pflanzen und am Alten Strom Warnemünde 7.461 Pflanzen. Insgesamt umfasst die Blumenpracht 23.081 Stück in 36 verschiedenen Sorten, darunter rosé leuchtende Prachtkerzen, pinkfarbene Köcherblumen, blaue Männertreu, orange Ringelblumen, weiße Gelenkblumen sowie gelbe und orangefarbene Mädchenaugen.

Die Hansestadt investiert rund 10.000 Euro in die farbenprächtige Blütenpracht. An den Standorten sind jeweils zwischen 15 und 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Alter Strom (101)Grünamt (21)Lange Straße (37)Promenade (7)Warnemünde (891)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.