Risse

Neues

Neues "Risse"-Heft wird vorgestellt

Wer oder was (wird) verführt? Wen oder was verführen wir? Welche Grenzen gibt es, und welche werden überschritten? Was inspiriert uns, wenn wir das Neue suchen und dem Funktionalen seine Funktion streitig machen? Mit welchen Mitteln motivieren bzw. verführen wir? „Der einzige Weg, eine Versuchung ...

11. Mai 2014 | weiterlesen
Literarischer Herbst 2013 in Rostock

Literarischer Herbst 2013 in Rostock

Blätter rascheln um und im Kempowski-Archiv. Während die Bäume unübersehbar ihr grünes Laubkleid in ein buntes wechseln und es teilweise gar schon abwerfen, hat sich auch das literarische Rostock auf den Herbst eingestellt. In der kleinen Dachstube des Professorenhauses verteilten heute Vormittag ...

10. September 2013 | weiterlesen
Benefizlesung für Literaturzeitschrift

Benefizlesung für Literaturzeitschrift "Risse"

Am Freitag, 03. August 2012, findet eine Benefizveranstaltung zur Unterstützung der Literaturzeitschrift „Risse“ im Rostocker Café Warmbad statt. Es lesen die Rostocker Autoren Ronald Richardt, Carlo Ihde und Roland Urban aus Berlin. Musikalisch begleitet werden die Lesungen von dem Jazz-Pianisten ...

30. Juli 2012 | weiterlesen
Jubiläumsausgabe der „Risse“ vorgestellt

Jubiläumsausgabe der „Risse“ vorgestellt

Ein Riss ist etwas Unerwünschtes. Ein Fehler in einem Material, eine kaputte Stelle. Wenn es jedoch um „Risse“ geht, dann ist das komplette Gegenteil gemeint. Weder unerwünscht noch kaputt präsentierte die Redaktion ihr Jubiläumsheft am Freitag im Peter-Weiss-Haus. Leider zeigte sich an den leer ...

29. November 2010 | weiterlesen
Vorstellung des neuen Risse-Heftes

Vorstellung des neuen Risse-Heftes

Literatur im Bunker – na das ist doch mal eine tolle Abwechslung. Die Mittagshitze ermüdet zwar nicht mehr Geist und Glieder, die Abendsonne hat es aber dennoch ganz schön in sich. Da macht sich schon ein wenig Erleichterung unter den wartenden Literaturfreunden breit, als endlich der Einlass in ...

4. Juni 2010 | weiterlesen