Mann in den Wallanlagen überfallen

Ein 36-jähriger Mann wurde am Samstagabend in den Rostocker Wallanlagen, Höhe Kröpeliner Straße überfallen, geschlagen und ausgeraubt

20. April 2014
Mann in den Wallanlagen überfallen
Mann in den Wallanlagen überfallen

Am 19.04.2014 gegen 20:20 Uhr kam ein Unbekannter in den Rostocker Wallanlagen Höhe Kröpeliner Straße auf den 36-jährigen Geschädigten zu und schlug sofort auf ihn ein.

Am Boden liegend trat und schlug er ihn weiter und entwendete ihm aus der Gesäßtasche sein Portemonnaie und sein Handy.

Der 36-Jährige wurde mit Platzwunden im Gesicht, Prellungen im Beckenbereich und einer Fraktur im Kieferbereich in die Chirurgische Uniklinik verbracht.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3662)Raub (354)Überfall (115)Wallanlagen (32)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.