Verkehrsunfall auf der A 19, Höhe Anschlussstelle Kavelstorf

Zwei Verletzte forderte heute Morgen ein Unfall auf der A19, bei dem sich ein PKW überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam

17. Juni 2013
Verkehrsunfall auf der A 19, Höhe Anschlussstelle Kavelstorf
Verkehrsunfall auf der A 19, Höhe Anschlussstelle Kavelstorf

Am Montag, 17.06.2013, gegen 07:00 Uhr ereignete sich auf der A 19 auf Höhe der Anschlussstelle Kavelstorf in Richtung Rostock ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein PKW Opel überschlug und auf dem Dach im Straßengraben zum Liegen kam.

Die beiden Insassen des Fahrzeugs wurden dabei verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete am Unfallort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Autobahn (114)Polizei (3857)Unfall (652)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.