Unfall zwischen Bus und Pkw in Lütten Klein

Bei einem Unfall zwischen einem Bus der Linie 31 und einem PKW auf dem Brückenbauwerk Lütten Klein wurden heute drei Fahrgäste leicht verletzt

12. März 2014
Unfall zwischen Bus und Pkw in Lütten Klein
Unfall zwischen Bus und Pkw in Lütten Klein

Am Mittwoch, den 12. März 2014 kam es gegen 12:35 Uhr auf dem Brückenbauwerk Lütten Klein zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem PKW.

Der Bus der Linie 31 war in Richtung Haltepunkt Lütten Klein unterwegs, als ein PKW überraschend die Fahrbahn des Busses kreuzte und mit dem Bus zusammenstieß. Durch die Vollbremsung des Busfahrers wurden im Bus drei Fahrgäste, zwei Erwachsene und ein Kind, leicht verletzt. Am PKW und am Bus entstand Sachschaden.

Für die Weiterfahrt auf der Linie 31 kam ein Ersatzbus zum Einsatz.

Quelle: Rostocker Straßenbahn AG

Schlagwörter: Lütten Klein (279)Polizei (3624)RSAG (143)Unfall (596)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.