Pkw-Fahrer rammt Straßenlaterne

Ein 77-Jähriger kam am frühen Morgen in der Gehlsdorfer Uferpromenade mit seinem Pkw von der Fahrbahn an und prallte gegen einen Lichtmast

24. Juli 2014
Pkw-Fahrer rammt Laterne in Gehlsdorf
Pkw-Fahrer rammt Laterne in Gehlsdorf

Bei einem Verkehrsunfall in Rostock wurde heute in den frühen Morgenstunden der Fahrer eines Pkw Renault verletzt. Der 77-Jährige war aus noch unbekannter Ursache mit seinem Clio nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Lichtmast geprallt.

Der Unfall ereignete sich gegen 05:20 Uhr im Stadtteil Gehlsdorf, in der Uferpromenade. Der Rentner wurde mit mehreren Prellungen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert. Der erheblich beschädigte Kleinwagen musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Gehlsdorf (60)Polizei (3452)Unfall (569)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.