Unfall am Schutower Kreuz

Vier Verletzte, darunter zwei Kinder, forderte ein Verkehrsunfall am 04.02.2013 auf der B 105 in Höhe Schutower Kreuz

4. Februar 2013
Unfall am Schutower Kreuz
Unfall am Schutower Kreuz

Gegen 11:00 Uhr fuhren dort vier Fahrzeuge (Nissan, Peugeot, VW Bora und VW Polo) aufeinander. Dabei wurden die Beifahrerin (35) im VW Bora und ihre beiden Töchter (10, 14) leicht verletzt. Zur genaueren Untersuchung wurden die Mädchen in die Rostocker Kinderklinik gebracht. Ein weiterer Unfallbeteiligter erlitt eine leichte Knieverletzung.

Aufgrund der Unfallaufnahme und der anschließenden Bergung eines der Fahrzeuge gab es am Schutower Kreuz bis 12:45 Uhr Verkehrseinschränkungen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3864)Schutow (27)Unfall (652)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.