Zusammenstoß zwischen Kleintransporter und PKW

Zwischen Sievershagen und Lichtenhagen Dorf geriet ein Renault Clio ins Schleudern und stieß mit einem Kleintransporter im Gegenverkehr zusammen

2. Februar 2012
Zwischen Sievershagen und Lichtenhagen Dorf kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem PKW
Zwischen Sievershagen und Lichtenhagen Dorf kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem PKW

In den Nachmittagsstunden des 2. Februar ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Sievershagen und Lichtenhagen Dorf. Die Fahrerin eines PKW Renault Clio, eine 68-jähriger Rostockerin, verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern und stieß mit einem Kleintransporter im Gegenverkehr zusammen. Bei diesem Zusammenprall verletzte sich die Fahrerin des Renaults schwer, die Beifahrerin sowie die drei Insassen des Transporters wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Als Unfallursache kann ein witterungsbedingter Fahrfehler zurzeit nicht ausgeschlossen werden. Polizei und Dekra ermitteln.

Die Straße zwischen Sievershagen und Lichtenhagen Dorf musste für 2,5 Stunden voll gesperrt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Lichtenhagen Dorf (4)Polizei (3809)Sievershagen (14)Unfall (638)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.