„Focus“-Klinikliste kürt Unimedizin Rostock zu bester Klinik in MV

Das Nachrichtenmagazin „Focus“ hat die Universitätsmedizin Rostock erneut zur besten Klinik Mecklenburg-Vorpommerns und zum Top Nationalen Krankenhaus in sieben Kategorien gekürt

25. Oktober 2016
Prof. Dr. Christian Schmidt, Ärztlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock
Prof. Dr. Christian Schmidt, Ärztlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock

Die Universitätsmedizin Rostock ist vom Nachrichtenmagazin „Focus“ zum besten Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern gekürt worden und ließ damit sieben weitere gelistete Häuser hinter sich.

Deutschlandweit landete die Unimedizin als einziges Klinikum aus dem Bundesland unter den 100 besten Einrichtungen im vorderen Drittel. Außerdem erhielt das Haus den Titel „Top Nationales Krankenhaus“ in gleich sieben medizinischen Bereichen: Alzheimer, Kardiologie, Multiple Sklerose (MS), Orthopädie, Parkinson, Prostatakrebs und Strahlentherapie.

Bei MS und Parkinson befindet sich das Haus sogar unter den bundesweiten Spitzenreitern – bei überdurchschnittlich hoher Empfehlungsrate und sehr hoher Patientenzufriedenheit. „Unsere Qualität und Kompetenz werden bundesweit wahrgenommen“, sagt der Ärztliche Vorstand der Universitätsmedizin, Prof. Dr. Christian Schmidt. „Wir sind wahnsinnig stolz.“

In die Bewertung gingen unter anderem Fallzahlen, Behandlungsergebnisse, Komplikationsraten, Interviews mit renommierten Ärzten und wissenschaftliche Publikationen ein.

Quelle: Universitätsmedizin Rostock

Schlagwörter: Medizin (58)Universität Rostock (306)Universitätsklinik (24)

Das könnte dich auch interessieren:



Hinterlasse einen Kommentar