Medizin

Neubau am Klinikum Südstadt geht in Betrieb

Neubau am Klinikum Südstadt geht in Betrieb

Acht Monate nach dem „Riesenspatenstich“ im September vergangenen Jahres wurde heute gemeinsam mit der Staatssekretärin des Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport MV, Sylvia Grimm, und dem 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Senator Dr. Chris ...

23. Mai 2022 | weiterlesen
Teddybärkrankenhaus an der Unimedizin eröffnet

Teddybärkrankenhaus an der Unimedizin eröffnet

Vitalwerte prüfen, Wunden nähen und Verbände anlegen: Nach zweijähriger Pause geht das Teddybärkrankenhaus (TBK)  der Unimedizin Rostock wieder an den Start – und dieses Mal warten die Teddy-Docs im Eingangsbereich des Zentralneubaus auf die Kindergartenkinder mit ihren Kuscheltieren. Am Montag, ...

9. Mai 2022 | weiterlesen
OVG setzt Corona-Hotspot-Regelungen teilweise außer Vollzug

OVG setzt Corona-Hotspot-Regelungen teilweise außer Vollzug

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Greifswald hat die flächendeckende Hotspot-Regelung der Corona-Landesverordnung (Corona-LVO M-V) Mecklenburg-Vorpommern gekippt. Abstandsgebot und allgemeine Maskenpflicht in Innenbereichen sind ab sofort außer Vollzug gesetzt. Im Einzelhandel, auf Wochenmärkten, ...

22. April 2022 | weiterlesen
3G-Regel in MV entfällt ab 14. April 2022 weitgehend

3G-Regel in MV entfällt ab 14. April 2022 weitgehend

Das Landeskabinett hat sich in seiner heutigen Sitzung auf den Wegfall aller 3G-Erfordernisse mit Ausnahme des Anreisetests in der Beherbergungsbranche verständigt. Maskenpflicht und Abstandsregelungen in Innenbereichen bleiben jedoch bestehen. Darüber hinaus wird ein 2G-Plus-Optionsmodell für Tanzveranstaltungen ...

12. April 2022 | weiterlesen
Corona-Hotspot in MV bis zum 27. April

Corona-Hotspot in MV bis zum 27. April

Die aktuellen Corona-Maßnahmen sollen in Mecklenburg-Vorpommern bis zum 27. April verlängert werden, erklärte Gesundheitsministerin Stefanie Drese (SPD) nach der heutigen Kabinettssitzung. Abstandsregelung, Maskenpflicht in Innenräumen und 3G-Zugangbeschränkungen gelten damit weiterhin in vielen ...

22. März 2022 | weiterlesen
Corona-Übergangsregelung in MV beschlossen

Corona-Übergangsregelung in MV beschlossen

Der Bundestag hat heute ein neues Infektionsschutzgesetz beschlossen. Damit entfallen ab dem 20. März fast alle bundesweiten Corona-Regeln. In Mecklenburg-Vorpommern gelten die meisten Maßnahmen jedoch bis zum 2. April weiter. Anschließend sind strengere Regelungen in lokalen Hotspots möglich. Neues ...

18. März 2022 | weiterlesen
Corona-Ampel in MV steigt wieder auf „Rot“

Corona-Ampel in MV steigt wieder auf „Rot“

Am Mittwoch haben sich Bund und Länder bei der Ministerpräsidentenkonferenz auf einen Drei-Stufen-Plan für Corona-Lockerungen verständigt. Bevor es so weit ist, treten in Mecklenburg-Vorpommern am Montag jedoch wieder schärfere Maßnahmen in Kraft. Seit Donnerstag liegt die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz ...

19. Februar 2022 | weiterlesen
Corona-Lockerungen bis 20. März 2022

Corona-Lockerungen bis 20. März 2022

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz (aktuell 1.401) der Neuinfektionen ist heute den vierten Tag in Folge gesunken, der Höhepunkt der Omikron-Welle scheint überwunden. „Wir befinden uns an einem ganz besonderen Tag der Pandemie“, erklärte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im Anschluss an die Ministerpräsidentenkonferenz ...

16. Februar 2022 | weiterlesen
Corona-Warnstufe „orange“ – Lockerungen ab Sonntag

Corona-Warnstufe „orange“ – Lockerungen ab Sonntag

Nachdem Rostock heute den fünften Tag nacheinander der risikogewichteten Einstufung „orange“ zugeordnet wurde, treten ab Sonntag Lockerungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen in Kraft. Das Hauptkriterium, die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen (aktuell 5,7), liegt laut Landesamt für Gesundheit ...

4. Februar 2022 | weiterlesen
Neue Corona-Quarantäne-Regeln ab Februar 2022

Neue Corona-Quarantäne-Regeln ab Februar 2022

Aufgrund des starken Anstiegs von Corona-Infektionen muss das Rostocker Gesundheitsamt ab 1. Februar 2022 seinen Arbeitsaufwand anpassen. Eine kurzfristige telefonische Kontaktaufnahme der positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Personen durch das Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock kann ...

31. Januar 2022 | weiterlesen
Corona-Regeln für Omikron-Welle bleiben bestehen

Corona-Regeln für Omikron-Welle bleiben bestehen

Die Omikron-Variante des Coronavirus hat Deutschland fest im Griff: Die Anzahl der Neuinfektionen steigt rasant an, die Siebe-Tage-Inzidenz hat das Robert-Koch-Institut (RKI) heute mit 840,3 angegeben. Große Änderungen bei den Corona-Regeln sind jedoch nicht geplant, die bestehenden Schutzmaßnahmen ...

24. Januar 2022 | weiterlesen
Omikron: Neue Corona-Regeln und kürzere Quarantäne

Omikron: Neue Corona-Regeln und kürzere Quarantäne

Die Omikron-Variante breitet sich in Deutschland weiter aus. Auch wenn die Krankheitsverläufe nach aktuellen Erkenntnissen oft milder ausfallen, könnte die erwartete rasant steigende Zahl der Neuinfektionen insbesondere in der kritischen Infrastruktur zu Personalmangel führen. Aus diesem Grund wurden ...

7. Januar 2022 | weiterlesen
Corona-Kontaktbeschränkungen ab Heiligabend

Corona-Kontaktbeschränkungen ab Heiligabend

Ab Heiligabend gelten für Geimpfte und Genesene in Mecklenburg-Vorpommern strengere Regeln für private Zusammenkünfte. Das gab Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) heute Abend im Anschluss an die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) der Länderchefs mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bekannt. Es ...

21. Dezember 2021 | weiterlesen
Strengere Corona-Kontaktregeln in MV

Strengere Corona-Kontaktregeln in MV

Das Familientreffen muss auch in diesem Jahr zu Weihnachten kleiner ausfallen. Mecklenburg-Vorpommern verschärft zehn Tage vor Heiligabend die Corona-Kontaktregeln. Das erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) heute Nachmittag nach der Kabinettssitzung in Schwerin. „Die Lage im Land ist ...

14. Dezember 2021 | weiterlesen
Ab morgen Corona-Warnstufe „Rot Plus“ in Rostock

Ab morgen Corona-Warnstufe „Rot Plus“ in Rostock

Ab morgen gelten in Rostock die zusätzlichen Corona-Maßnahmen der Warnstufe „Rot Plus“. Viele Freizeiteinrichtungen, wie Kinos, Theater oder Schwimmbäder müssen schließen, auch Sportveranstaltungen sind betroffen. Gestern Abend hatte die Pressestelle der Stadt bereits bekanntgegeben, dass die ...

8. Dezember 2021 | weiterlesen
Corona-Warnstufe „Rot Plus“ in Rostock

Corona-Warnstufe „Rot Plus“ in Rostock

Aktualisierung, 08.12.2021: Ab Donnerstag, 09. Dezember 2021, gilt in Rostock die Corona-Warnstufe „Rot Plus“. Aktualisierung, 06.12.2021: Nachdem die Corona-Ampel heute den neunten Tage in Folge auf „Rot“ steht, schätzt Rostock die Lage immer noch so ein, dass die in der Corona-LVO M-V geforderte ...

4. Dezember 2021 | weiterlesen
Strengere Corona-Regeln in MV ab Mittwoch

Strengere Corona-Regeln in MV ab Mittwoch

Die Corona-Infektionszahlen steigen in Mecklenburg-Vorpommern weiter an. 707 Neuinfektionen hat das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) heute gemeldet, die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 402. Die Hospitalisierungsrate (Krankenhauseinweisungen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben ...

29. November 2021 | weiterlesen
Unimedizin Rostock nimmt sächsische Covid-19-Patienten auf

Unimedizin Rostock nimmt sächsische Covid-19-Patienten auf

In Mecklenburg-Vorpommern werden schwer erkrankte Covid-19-Patienten aus Sachsen erwartet. „In Sachsen hat sich die Pandemiesituation in den vergangenen Tagen noch einmal deutlich zugespitzt. Mecklenburg-Vorpommern hat eine Anfrage aus Sachsen mit der Bitte um Aufnahme von Intensivpatienten bekommen. ...

26. November 2021 | weiterlesen
Corona: Besucherstopp an der Unimedizin Rostock

Corona: Besucherstopp an der Unimedizin Rostock

Die Universitätsmedizin Rostock verschärft wegen der steigenden Fallzahlen in und um Rostock ab sofort ihre Besucherregeln. In besonderen medizinischen Situationen sind jedoch Ausnahmen möglich. Dazu zählen u.a. Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, die ihr krankes minderjähriges Kind besuchen. Auch ...

26. November 2021 | weiterlesen
Schärfere Corona-Regeln in MV ab Donnerstag

Schärfere Corona-Regeln in MV ab Donnerstag

Nachdem die Warnstufe für MV weiter auf „Orange“ steht, gelten ab morgen (25. November 2021) in ganz Mecklenburg-Vorpommern die unten beschriebenen Einschränkungen. Mit einem Wert von 8,6 (Stand: 24. November 2021) liegt die Hospitalisierungsinzidenz nur noch knapp unter dem Grenzwert von 9 für ...

23. November 2021 | weiterlesen
3G, 2G und 2G+ - MV verschärft die Corona-Regeln

3G, 2G und 2G+ - MV verschärft die Corona-Regeln

„Die Corona-Lage spitzt sich wieder zu“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nach der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz (MPK). Zwei Drittel der Kapazitäten für Covid-Patienten auf den Normal- und Intensivstationen in Mecklenburg-Vorpommern sind bereits belegt, so die Regierungschefin. ...

18. November 2021 | weiterlesen
Neue Corona-Regeln in Rostock und MV

Neue Corona-Regeln in Rostock und MV

Enge Kontaktpersonen werden in Rostock künftig nur noch in Ausnahmefällen durch das Gesundheitsamt kontaktiert. Wer mittels PCR positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, muss enge Kontaktpersonen ab sofort selbst informieren. Kontaktpersonen müssen die Empfehlungen des Gesundheitsamtes befolgen. ...

13. November 2021 | weiterlesen
Corona: Unimedizin verschärft Besucherregelung

Corona: Unimedizin verschärft Besucherregelung

Die Universitätsmedizin Rostock verschärft wegen der aktuellen Covid-19-Infektionslage ihre Besucherregeln. „Aufgrund der steigenden Zahlen ist es leider notwendig, unsere Besucherregelung zum Schutz unserer Patienten erneut anzupassen. Das bedeutet auch, dass besonders gefährdete Patientengruppen ...

4. November 2021 | weiterlesen
Corona-Ampel auf „Gelb“ - Test- und Maskenpflicht

Corona-Ampel auf „Gelb“ - Test- und Maskenpflicht

Heute (Freitag, 15. Oktober 2021) ist die Corona-Ampel für Rostock am dritten Tag in Folge auf der Stufe „gelb“. Somit gelten ab Sonntag, 17. Oktober 2021, umfangreiche Testpflichten für Innenbereiche sowie die Maskenpflicht für Schulen und Horte. Im Einzelnen gelten ab Sonntag in Rostock folgende ...

15. Oktober 2021 | weiterlesen
Unimedizin Rostock legt Jahresabschluss 2020 vor

Unimedizin Rostock legt Jahresabschluss 2020 vor

Die Universitätsmedizin Rostock (UMR) weist für das Jahr 2020 in Krankenversorgung sowie Forschung und Lehre insgesamt ein negatives Ergebnis von 4,9 Millionen Euro aus. Im Jahr 2019 lag das Defizit noch bei minus 28,3 Mio. EUR. In der Krankenversorgung wurde das vergangene Jahr mit einem Defizit von ...

29. September 2021 | weiterlesen
Corona-Ampel in Rostock ist wieder grün

Corona-Ampel in Rostock ist wieder grün

Die Corona-Ampel in Rostock steht wieder auf grün. Seit Sonntag ist die Sieben-Tage-Inzidenz von 46,8 auf heute 31,1 kontinuierlich gesunken. Damit entfällt ab morgen die Testpflicht, die seit dem 23. August in weiten Teilen für Ungeimpfte und Nicht-Genesene galt. Für körpernahe Dienstleistungen ...

16. September 2021 | weiterlesen
2.000. Geburt am Klinikum Südstadt

2.000. Geburt am Klinikum Südstadt

Eine Woche früher als im Vorjahr konnte sich das Team des Südstadtklinikums über die 2.000. Geburt des Jahres freuen. Am Freitag, dem 10. September, um 6.57 Uhr war es soweit und der kleine Ludwig machte seine Eltern Josefina (27) und Felix Kothe (35) aus Rostock mehr als glücklich. Dabei kam der ...

13. September 2021 | weiterlesen
Südstadt-Klinikum modernisiert und erweitert

Südstadt-Klinikum modernisiert und erweitert

Nach jahrelangen Planungen und Vorarbeiten wird es nun ernst. Mit einem symbolischen Riesenspatenstich haben Gesundheitsminister Harry Glawe, Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen und Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski gemeinsam mit Vertretern des Klinikums, der Stadt und der Baufirmen ...

10. September 2021 | weiterlesen
Unimedizin Rostock sucht ruhiges Fahrwasser

Unimedizin Rostock sucht ruhiges Fahrwasser

Ein Brandbrief von rund 40 Chef- und Oberärzten sorgte in den vergangenen Tagen für Unruhe an der Unimedizin Rostock (UMR). In ihrem Schreiben an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) und Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) kritisierten sie den auf kurzfristige ...

30. August 2021 | weiterlesen
Neue Corona-Ampel in MV

Neue Corona-Ampel in MV

„Es soll keine Schließungen geben“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag nach der Kabinettssitzung in Schwerin. Mit Impfen, Testen und Maskenpflicht will Mecklenburg-Vorpommern durch die vierte Corona-Welle im Herbst und Winter kommen. Helfen soll dabei eine neue, vereinfachte ...

24. August 2021 | weiterlesen
Biomedicum an Unimedizin Rostock übergeben

Biomedicum an Unimedizin Rostock übergeben

Modernste Labore, eine Simulationsarena für realistisches Training, ein nachhaltiges Baukonzept: Nach knapp drei Jahren Bauzeit wurde am 19. August 2021 das Biomedicum auf dem Campus Schillingallee vom Land Mecklenburg-Vorpommern feierlich an die Universitätsmedizin Rostock übergeben. Der Neubau ermöglicht ...

19. August 2021 | weiterlesen
MV weicht Corona-Ampel für Hansa auf

MV weicht Corona-Ampel für Hansa auf

„Sonst hätte es in Rostock bedeutet: am Wochenende Hansa nur noch mit 2.500 Leuten. Das halten wir nicht für gerechtfertigt“, begründete Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nach der heutigen Kabinettssitzung die Aufweichung der Corona-Ampel. Dem Ost-Derby gegen Dynamo Dresden am Samstagabend ...

17. August 2021 | weiterlesen
Rostock: Corona-Ampel springt auf Rot

Rostock: Corona-Ampel springt auf Rot

Erstmals seit rund drei Monaten kletterte die Sieben-Tage-Inzidenz in Rostock am Sonntag wieder über den 50er-Wert. Zuletzt war dies am 17. Mai der Fall (54,0). Die hohe Inzidenz hat Folgen für die Hansestadt: In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens gelten bald wieder strengere Test- und Maskenpflichten. 7-Tage-Inzidenz ...

16. August 2021 | weiterlesen
Klinikum Südstadt lockert Besuchsmöglichkeiten

Klinikum Südstadt lockert Besuchsmöglichkeiten

Das Infektionsgeschehen in MV flacht zunehmend ab, so auch in der größten Stadt des Landes. Angesichts der entspannten Lage sind ab Donnerstag (20. Mai) wieder Besuche im Klinikum Südstadt Rostock möglich. Seit Mitte April waren diese zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter vor Corona-Infektionen ...

19. Mai 2021 | weiterlesen
Besuche am Klinikum Südstadt stark eingeschränkt

Besuche am Klinikum Südstadt stark eingeschränkt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie in Rostock mit Inzidenzwerten über 100 werden die Besuche am Klinikum Südstadt ab Mittwoch, dem 14. April, erneut stark eingeschränkt. Besuche sind dann nur noch in wenigen Ausnahmefällen möglich. Darüber informierte heute die Klinikleitung. ...

14. April 2021 | weiterlesen
Corona-Inzidenz in Rostock erstmals über 100

Corona-Inzidenz in Rostock erstmals über 100

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Sieben-Tage-Inzidenz heute in Rostock über die Grenze von 100 gestiegen. Insgesamt 124 neue Fälle hat die Hanse- und Universitätsstadt an das zuständige Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) gemeldet – 21 für Samstag, 24 für Sonntag und ...

12. April 2021 | weiterlesen
Corona: Besuchsverbot an der Unimedizin

Corona: Besuchsverbot an der Unimedizin

Die Universitätsmedizin Rostock verschärft wegen der steigenden Corona-Fallzahlen in und um Rostock sowie der Zunahme der britischen Mutation ab sofort erneut ihre Besucherregeln. Besuche bei stationär aufgenommenen Patienten sind nur noch auf der Palliativstation abhängig von der individuellen Patientensituation ...

31. März 2021 | weiterlesen
Frau nach AstraZeneca-Impfung in Rostock verstorben

Frau nach AstraZeneca-Impfung in Rostock verstorben

In der Klinik für Neurologie in Rostock-Gehlsdorf ist eine 49-jährige Patientin nach einer Impfung mit dem AstraZeneca-Impfstoff verstorben. Wie Prof. Dr. Christian Schmidt, Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock, am Mittag mitteilte, gibt es Hinweise, dass ...

25. März 2021 | weiterlesen
Corona-Schnelltests – wo es sie in Rostock gibt

Corona-Schnelltests – wo es sie in Rostock gibt

Schnelltests gelten neben der Impfung und der Einhaltung von Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen als dritte Säule im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Jeder Bürger kann sich mindestens einmal pro Woche kostenlos auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen. Die sogenannten ...

24. März 2021 | weiterlesen
Corona-Tests für Rostocker Schüler

Corona-Tests für Rostocker Schüler

Rostocker Schüler können sich ab nächster Woche zweimal pro Woche kostenlos auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus testen lassen. Das hat die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt am Mittwochabend beschlossen. Die Schüler bekommen Test-Kits mit nach Hause, um den Rachenabstrich dort ...

3. März 2021 | weiterlesen
Klinikum Südstadt lockert Besuchsmöglichkeiten

Klinikum Südstadt lockert Besuchsmöglichkeiten

Angesichts der stabilen Lage in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sind ab morgen (27. Februar) wieder Besuche im Klinikum Südstadt möglich. Seit November waren diese zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter vor Corona-Infektionen stark eingeschränkt und nur in wenigen Bereichen oder Ausnahmefällen ...

26. Februar 2021 | weiterlesen
Corona-Lockdown wird verlängert

Corona-Lockdown wird verlängert

Der aktuelle Corona-Lockdown wird um drei Wochen bis einschließlich 7. März 2021 verlängert, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute Abend nach der Bund-Länder-Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten bekannt. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist seit Beginn der Maßnahmen deutlich gesunken. ...

10. Februar 2021 | weiterlesen
Corona: Unimedizin teilweise im Notfallmodus

Corona: Unimedizin teilweise im Notfallmodus

Im Zentrum für Innere Medizin (ZIM) der Universitätsmedizin Rostock steigt die Zahl von Covid-19-positiven Patienten nach stationärer Aufnahme, bei denen der vorgeschriebene erste PCR-Test auf Covid-19 vor der Aufnahme negativ war. Aktuell sind von dieser Situation 18 Patienten und 12 Mitarbeiter ...

27. Januar 2021 | weiterlesen
Corona-Lockdown bis Mitte Februar verlängert

Corona-Lockdown bis Mitte Februar verlängert

Der Corona-Lockdown wird mindestens bis einschließlich 14. Februar 2021 verlängert. Das gab Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute nach der Bund-Länder-Konferenz mit den Ministerpräsidenten bekannt. Zwar ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den letzten Tagen leicht gesunken, mit einer Sieben-Tage-Inzidenz ...

19. Januar 2021 | weiterlesen
Corona-Impfzentrum nimmt Betrieb auf

Corona-Impfzentrum nimmt Betrieb auf

Nach den mobilen Impfteams in Pflegeeinrichtungen hat heute Vormittag auch das Corona-Impfzentrum in Rostock offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Um 9:30 Uhr wurde die 83-jährige Jutta Albertzki als zweite Rostockerin an diesem Tag in der Hansemesse Schmarl mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen ...

12. Januar 2021 | weiterlesen
Corona-Lockdown wird verlängert und verschärft

Corona-Lockdown wird verlängert und verschärft

Der Corona-Lockdown in Deutschland wird um drei Wochen bis Ende Januar verlängert. Das erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute Abend nach der Ministerpräsidentenkonferenz mit den Länderchefs. „Unser Ziel bleibt es natürlich weiter, unter 50 Infizierte pro 100.000 Einwohnern in sieben ...

5. Januar 2021 | weiterlesen
Corona-Impfstart - erste Rostocker gegen Covid-19 geimpft

Corona-Impfstart - erste Rostocker gegen Covid-19 geimpft

Die ersten Rostocker wurden heute gegen Covid-19 geimpft. 70 Bewohner von Altenpflegeeinrichtungen und 30 medizinische Fachkräfte erhielten am ersten Tag ihre Impfung. „Insgesamt stehen zunächst etwa 1.000 Impfdosen zur Verfügung, die zunächst für Impfungen von Über-80-Jährigen in den Alten- ...

27. Dezember 2020 | weiterlesen
Unimedizin Rostock verschärft Besucherregelung

Unimedizin Rostock verschärft Besucherregelung

Die Universitätsmedizin Rostock verschärft wegen der aktuellen Covid-19-Infektionslage ab sofort ihre Besucherregeln. Besuche stationärer Patienten an der Universitätsmedizin sind nur noch auf der Palliativstation abhängig von der individuellen Patientensituation zulässig. Zudem dürfen Eltern ...

18. Dezember 2020 | weiterlesen
Computer-Systeme in der Unimedizin ausgefallen

Computer-Systeme in der Unimedizin ausgefallen

„In der Unimedizin Rostock ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einer Störung in der IT-Infrastruktur gekommen. Zuvor wurden am Abend regulär eingeplante Wartungsarbeiten durchgeführt. Arbeiten an Netzwerkkomponenten führten dazu, dass das zentrale Rechenzentrum nicht erreichbar war. Da ...

17. Dezember 2020 | weiterlesen
Corona-Impfzentrum in Rostock ist startklar

Corona-Impfzentrum in Rostock ist startklar

Das von der Stadtverwaltung betriebene Rostocker Impfzentrum ist pünktlich zum 15. Dezember startklar. Darüber informiert Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen. „Zunächst steht für uns das Impfen von Rostockerinnen und Rostockern im Alter von über 80 Jahren an erster Stelle. Dazu werden mobile ...

15. Dezember 2020 | weiterlesen