Volkstheater Rostock – Vorstellungen, Premieren, Berichte & Aktuelles

Das Volkstheater Rostock deckt als Vierspartenhaus die Bereiche Schauspiel, Tanztheater, Musiktheater und Philharmonie ab. Hauptspielort ist das Große Haus in der Doberaner Straße, zumindest war dies bis zu seiner Schließung im Februar 2011 so. Sanierung, Neubau oder ein befristeter Spielbetrieb im Theaterzelt? Das Volkstheater Rostock ist derzeit auf der Suche nach Ersatzspielstätten.

Zusätzlich werden weiterhin das Theater im Stadthafen sowie die Kleine Komödie in Warnemünde als Bühne genutzt. Die Halle 207 auf dem Gelände der ehemaligen Neptun-Werft wird im Rahmen des Sommerprogramms bespielt.

Auf dieser Seite haben wir Berichte zu aktuellen Aufführungen sowie Informationen rund ums Volkstheater Rostock zusammengestellt.

Uraufführung des Weihnachtsmärchens Schneekönigin

Uraufführung des Weihnachtsmärchens Schneekönigin

Während draußen der Spätherbst die letzten Blätter von den Bäumen pustet, wintert es bereits im Großen Saal des Rostocker Volkstheaters. Es hat die Schneekönigin auf die Bühne gebracht. Das berühmte Kunstmärchen von Hans Christian Andersen in einer werktreuen und dennoch sehr modernen Fassung ...

1. Dezember 2018 | Weiterlesen
Neuer Schwung für den Theaterneubau

Neuer Schwung für den Theaterneubau

Es soll wieder Schwung in den Bau eines neuen Theaters kommen. Seit Jahrzehnten werden in der Stadt schon Pläne geschmiedet und wieder verworfen. Nun rücke der Neubau „in greifbare Nähe“, glaubt Henning Wüstemann vom Kulturausschuss. Dieser hatte am Mittwoch in der Bürgerschaft einen Antrag ...

2. Februar 2018 | Weiterlesen
Theater-Neubau in Rostock kostet über 100 Mio. Euro

Theater-Neubau in Rostock kostet über 100 Mio. Euro

Für ein Mehrspartentheater gemäß der mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern abgeschlossenen Zielvereinbarung sowie dem daraus zugrunde liegenden Strukturkonzept ist aktuell ein Betrag von etwa 102,8 Mio. Euro brutto für die Investitionskosten anzusetzen. Das geht aus einer Funktionsstudie hervor, die ...

20. Juli 2017 | Weiterlesen
Gericht erklärt Kündigung von VTR-Intendant Latchinian für unwirksam

Gericht erklärt Kündigung von VTR-Intendant Latchinian für unwirksam

Der Vorsitzende der 6. Zivilkammer des Landgerichts hat heute durch Urteil festgestellt, dass das zwischen den Parteien am 12.07.2013 begründete Anstellungsverhältnis durch die Kündigung der Beklagten vom 06.06.2016 nicht beendet wurde, sondern ungekündigt fortbesteht. Die Kammer hat in den Urteilsgründen ...

13. Dezember 2016 | Weiterlesen
Des Kaisers neue Kleider - Weihnachtsmärchen am Volkstheater

Des Kaisers neue Kleider - Weihnachtsmärchen am Volkstheater

Zwei in einem bekommen die Zuschauer des Weihnachtsmärchens „Des Kaisers neue Kleider“ im Rostocker Volkstheater. Die Inszenierung von Jürgen Eick verschränkt nämlich Hans Christian Andersens berühmtes Märchen mit einer Liebesgeschichte um des Kaisers Tochter Prinzessin Katharina. Mit Krönchen, ...

25. November 2016 | Weiterlesen
VTR-Intendant Latchinian fristlos entlassen, Kümmritz soll übernehmen

VTR-Intendant Latchinian fristlos entlassen, Kümmritz soll übernehmen

Sewan Latchinian ist nicht länger Intendant des Volkstheaters Rostock. Der Hauptausschuss der Rostocker Bürgerschaft hat gestern Abend die sofortige fristlose Abberufung und Kündigung des Intendanten beschlossen. Vorausgegangen war ein auf dem VTR Blog öffentlich gewordener Dringlichkeitsantrag der ...

7. Juni 2016 | Weiterlesen
Online-Bürgerbeteiligung zum „Hybrid-Modell“ fürs Volkstheater

Online-Bürgerbeteiligung zum „Hybrid-Modell“ fürs Volkstheater

Das unter der Bezeichnung „Hybrid-Modell“ bekannt gewordene Konzept zur weiteren Entwicklung des Volkstheaters Rostock ist jetzt im Internet unter der Adresse http://rathaus.rostock.de (unter „Rostocker Meinung“) veröffentlicht. Zugleich wurde ein Bürgerforum eröffnet, das Gelegenheit bietet, ...

30. April 2016 | Weiterlesen
Sicherstellung der Handlungsfähigkeit des Volkstheaters

Sicherstellung der Handlungsfähigkeit des Volkstheaters

Um die Handlungsfähigkeit der Volkstheater Rostock GmbH übergangweise zu sichern ist beabsichtigt, vorübergehend Steffen Knispel mit der entsprechenden Handlungsvollmacht bzw. Prokura auszustatten. Darüber informiert Senator Dr. Chris Müller und 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters. Steffen ...

9. März 2016 | Weiterlesen
Volkstheater Rostock: Gesellschafterbeschluss für Opernhaus

Volkstheater Rostock: Gesellschafterbeschluss für Opernhaus

„Rostock braucht schnell eine neues, finanzierbares Volkstheater mit Zukunft und dafür setzt die Hansestadt jetzt ein klares Signal auf der Basis der Zielvereinbarung“, unterstreicht Oberbürgermeister Roland Methling. Die Gesellschafterversammlung hat auf Empfehlung des Aufsichtsrates die Geschäftsführung ...

1. Februar 2016 | Weiterlesen
OB Roland Methling: Bürgerschaft entzieht Basis für Theaterneubau

OB Roland Methling: Bürgerschaft entzieht Basis für Theaterneubau

„Der gestern von der Bürgerschaft gefasste Beschluss ist de facto eine Aufkündigung der im Februar 2015 von der Bürgerschaft bestätigten und mit dem Land abgeschlossenen Zielvereinbarung“, kommentiert Oberbürgermeister Roland Methling die Entscheidung der Bürgerschaft, bei der Bearbeitung der ...

21. Januar 2016 | Weiterlesen