AIDAbella überraschend in Warnemünde zu Gast

Neben der AIDAmar hat heute auch die AIDAbella am Kreuzfahrtterminal in Rostock-Warnemünde festgemacht – Niedrigwasser in Kopenhagen war der Grund

2. Juni 2018, von
Die „AIDAbella“ (links) und die „AIDAmar“ haben Heck an Heck im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde festgemacht, rechts läuft die Scandlines-Fähre „Berlin“ ein
Die „AIDAbella“ (links) und die „AIDAmar“ haben Heck an Heck im Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde festgemacht, rechts läuft die Scandlines-Fähre „Berlin“ ein

Seltener Anblick in Warnemünde: Gleich zwei Kreuzfahrtschiffe der Kussmund-Reederei haben heute am Passagierkai des Ostseebades angelegt. Neben dem planmäßigen Anlauf der AIDAmar hat um 10 Uhr überraschend auch die AIDAbella neben ihrem Schwesternschiff festgemacht.

Aus Gdynia kommend sollte sie heute Morgen eigentlich Kopenhagen anlaufen. Starkes Niedrigwasser in der dänischen Hauptstadt ließ den Kapitän jedoch nach Rostock ausweichen.

Neben den beiden Aida-Kreuzlinern ist heute auch die Zenith von Pullmantur Cruises in unserer Hansestadt zu Besuch. Sie hat planmäßig am Liegeplatz 31 im Rostocker Überseehafen festgemacht.

Um 20 Uhr liefen die beiden Kreuzfahrtschiffe AIDAmar und AIDAbella gemeinsam aus Rostock-Warnemünde aus.

In Formation liefen die Kreuzfahrtschiffe „AIDAmar“ und „AIDAbella“ am Abend gemeinsam aus Rostock-Warnemünde aus (Foto: AIDA Cruises/Felix Gänsicke)
In Formation liefen die Kreuzfahrtschiffe „AIDAmar“ und „AIDAbella“ am Abend gemeinsam aus Rostock-Warnemünde aus (Foto: AIDA Cruises/Felix Gänsicke)

Für die Gäste der AIDAmar hieß es an diesem Abend „Leinen los!“ zu einer siebentägigen Ostseerundreise. Die AIDAbella nahm Kurs auf Kiel, wo am Sonntag eine ebenfalls einwöchige Reise durchs Baltikum für rund 2.300 Passagiere endete.

Kreuzfahrtschiff-Anläufe 2018 in Rostock-Warnemünde

Luftaufnahme: AIDA Cruises/Felix Gänsicke

Schlagwörter: AIDA (40)AIDAbella (3)AIDAmar (10)Kreuzfahrthafen (22)Kreuzfahrtschiff (161)Kreuzfahrtterminal (68)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.