Ausstellung „Meine Stadt“ in der Rathaushalle

Am 23. Oktober eröffnet eine Ausstellung der Rostocker Malerin Heidi Hopfmann im Rathaus

Nikolai Malerei
Nikolai Malerei

Die Ausstellung „Meine Stadt“ der Rostocker Malerin Heidi Hopfmann wird am 23.Oktober 2012 um 16 Uhr von der Direktorin der Städtischen Museen Dr. Michaela Selling in der Rathaushalle eröffnet. Bis zum 16. November können Besucherinnen und Besucher zu den regulären Rathausöffnungszeiten markante Gebäude der Stadt, vor allem auch Kirchen, mit dem Blick von Heidi Hopfmann auf Ölbildern neu entdecken. Mit ihren Ölgrafiken von Rostocker Häusern, Kirchen, Türmen, Toren in der typischen Backsteingotik beweist die Malerin ihre Liebe zur Hansestadt Rostock.

Die 74-jährige Rostockerin hat Kunst studiert und gelehrt. Ausstellungen zeigte sie unter anderem auf dem Eisbrecher „Stephan Jantzen“ sowie im Haus des Gastes in Graal-Müritz. Eine Präsentation ihrer Bilder in Rostocks ältester Partnerstadt Szczecin ist für April 2013 geplant.

Quelle: Pressestelle Rathaus

Schlagwörter: Ausstellung (236)Malerei (109)Rathaus (91)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.