Bäume werden nummeriert - Plaketten bitte nicht entfernen!

Alle Bäume auf städtischen Flächen in Rostock werden derzeit erfasst, begutachtet und mit einer Registriernummer versehen – die Stadtverwaltung bittet darum, die Plaketten nicht zu entfernen

22. Dezember 2014
Bäume werden nummeriert - Plaketten bitte nicht entfernen!
Bäume werden nummeriert - Plaketten bitte nicht entfernen!

Im Auftrag des Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamtes werden derzeit alle Bäume auf städtischen Flächen in Rostock erfasst und begutachtet, die das Amt verwaltet.

Die Arbeiten im Wertumfang von mehreren zehntausend Euro werden von einer Fachfirma aus Niedersachsen erledigt und dauern voraussichtlich noch bis Ende März 2015. Sie sind Voraussetzung dafür, damit so mögliche Schäden schneller als bisher erkannt und beseitigt werden können.

Dazu erhalten die Bäume eine eindeutig zuordenbare Registriernummer. Leider wurden bei den bisher bereits über 1.000 begutachteten Bäumen bereits mehrere Baumplaketten wieder entfernt. Die Stadtverwaltung bittet auch im Interesse des Baumschutzes, die Plaketten nicht mutwillig zu zerstören und zu entfernen.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Bäume (39)Natur (106)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.