Kellerbrand im Rostocker Blockmacherring

Drei Kellerboxen eines Aufganges des Blockmacherringes in Groß Klein gerieten vergangene Nacht in Brand, Personen wurden nicht verletzt

21. Mai 2013
Kellerbrand im Rostocker Blockmacherring
Kellerbrand im Rostocker Blockmacherring

Aus derzeit unbekannter Ursache gerieten gegen 02:00 Uhr drei Kellerboxen eines Aufganges des Blockmacherringes in der Hansestadt Rostock in Brand.

Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen nach kurzer Zeit löschen und die Räume anschließend lüften. Eine Evakuierung der Hausbewohner war nicht erforderlich. Personen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache unter Beiziehung eines Brandsachverständigen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (397)Feuer (418)Feuerwehr (474)Groß Klein (184)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.