Brandstiftung im Groß Kleiner Blockmacherring

Unbekannte Täter setzten heute Mittag in einem Trockenraum im Blockmacherring 33 in Groß Klein einen Müllsack in Brand – Personen wurden nicht verletzt

29. Mai 2014
Brandstiftung im Groß Kleiner Blockmacherring
Brandstiftung im Groß Kleiner Blockmacherring

Am 29.05.2014 gegen 13:10 Uhr entzündeten unbekannte Täter in einem frei zugänglichen Trockenraum im Blockmacherring 33 einen dort abgelegten Müllsack.

Durch die sofortige Brandbekämpfung der Feuerwehr entstand kein weitere Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Eine Evakuierung der Hauseinwohner war nicht erforderlich.

Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (389)Brandstiftung (228)Feuer (411)Feuerwehr (465)Groß Klein (182)Polizei (3815)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.