Brand auf dem Dach vom Warnow Park

Bei Dachdeckerarbeiten auf dem Warnow Park in Lütten Klein gerieten heute Vormittag Arbeitsgeräte in Brand, Personen wurden nicht verletzt

28. Oktober 2015
Brand auf dem Dach vom Warnowpark
Brand auf dem Dach vom Warnowpark

Ein Brand auf dem Dach des Einkaufscenters im Stadtteil Lütten Klein rief heute Polizei und Feuerwehr auf den Plan.

Gegen 10:25 Uhr waren bei Dachdeckerarbeiten auf dem Warnowpark Arbeitsgeräte in Brand geraten. Nach ersten Erkenntnissen hat auslaufendes Bitumen den Vorfall ausgelöst, wobei die Geräte beschädigt und die angrenzende Hausfassade durch Verrußung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurden. Personen wurden nicht verletzt.

Im Einkaufscenter selbst gab es keine Rauchentwicklung oder anderweitige Beeinträchtigungen, so dass der Geschäftsverkehr uneingeschränkt fortgesetzt werden konnte.

Die Ermittlungen zur konkreten Brandursache dauern weiter an.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Brand (361)Feuer (382)Feuerwehr (429)Lütten Klein (277)Polizei (3538)Warnow Park (8)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.