Feuer

Kellerbrand in Dierkow

Kellerbrand in Dierkow

Am Samstag kam es gegen 23:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers im Keller eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Kurt-Schumacher-Ring. Hierdurch erlitt ein 39-jähriger Mieter eine leichte Rauchgasvergiftung. Überdies entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten ...

15. Juli 2018 | weiterlesen
Brennender Sperrmüllhaufen gefährdet Mehrfamilienhaus

Brennender Sperrmüllhaufen gefährdet Mehrfamilienhaus

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der versuchten schweren Brandstiftung im Rostocker Stadtteil Schmarl. In der Nacht zum Sonnabend stand kurz nach Mitternacht in der Adam-J.-Krusenstern-Straße ein Sperrmüllhaufen in Flammen. Dieser befand sich direkt an einem Mehrfamilienhaus. ...

14. Juli 2018 | weiterlesen
Linienbus bei Dummerstorf in Brand geraten

Linienbus bei Dummerstorf in Brand geraten

Am Montag, 09.07.2018, gegen 17:20 Uhr geriet auf der L 39 in der Nähe von Dummerstorf ein Linienbus der Regionalbus Rostock GmbH auf Grund eines technischen Defektes in Brand. Die Fahrgäste konnten den Bus ohne Gefährdung rechtzeitig verlassen. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehren Schlage/Pankelow ...

9. Juli 2018 | weiterlesen
Brand am Fischereihafen in Marienehe

Brand am Fischereihafen in Marienehe

Aus bislang ungeklärter Ursache ist Mittwochmittag ein Feuer auf einem Schrottplatz im Gewerbegebiet Schmarl, nördlich vom Rostocker Fischereihafen, ausgebrochen. Auf dem Gelände des Recyclingunternehmens Alba Metall Nord GmbH stand ein mehr als zehn Meter hoher Schrotthaufen in Flammen. Die Rostocker ...

4. Juli 2018 | weiterlesen
Feldbrand in Rostock-Riekdahl

Feldbrand in Rostock-Riekdahl

Gegen 18:45 Uhr wurde der Brand eines Getreidefeldes angrenzend an den Ortsteil Riekdahl gemeldet. Das Feld brennt in voller Ausdehnung. Der starke Qualm zieht aufgrund der Windrichtung derzeit in die Wohngebiete Riekdahl und Kösterbeck. Den Anwohnern wird empfohlen, die Fenster geschlossen zu halten. Im ...

3. Juli 2018 | weiterlesen
Wohnungsbrand in Dierkow

Wohnungsbrand in Dierkow

Am Sonntag kam es gegen 10:45 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers auf dem Balkon einer Wohnung in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses im Kurt-Schumacher-Ring. Nach ersten Erkenntnissen ist der 39-jährige Mieter erst am gestrigen Samstag in die Wohnung eingezogen und lagerte einige Umzugskartons ...

1. Juli 2018 | weiterlesen
Brand in Obdachlosenunterkunft in Toitenwinkel

Brand in Obdachlosenunterkunft in Toitenwinkel

Am 29.06.2018 gegen 17:00 Uhr wurde das Polizeirevier in Dierkow über einen Zimmerbrand in einer Obdachlosenunterkunft im Rostocker Stadtteil/Toitenwinkel informiert. Die daraufhin zum Ereignisort eilenden Polizeibeamten trafen noch vor der Feuerwehr ein und konnten unter tatkräftiger Mithilfe der ...

29. Juni 2018 | weiterlesen
Pkw-Brand in Lichtenhagen

Pkw-Brand in Lichtenhagen

Am 24.06.2018 um ca. 02:20 Uhr brannte ein PKW in der Flensburger Straße, Höhe Waschanlage, in Rostock. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte das Fahrzeug vom Innenraum beginnend in voller Ausdehnung. Bedingt durch das Feuer entstand ein Totalschaden. Dieser wird aufgrund des Fahrzeugalters und dessen ...

24. Juni 2018 | weiterlesen
Baracke in Brinckmansdorf abgebrannt

Baracke in Brinckmansdorf abgebrannt

Am 10.06.2018, gegen 02:00 Uhr, informierte ein Hinweisgeber über ein offenes Feuer in Rostock im Bereich Kadammsweg. Aus bislang unbekannter Ursache kam es in einer leerstehenden, baufälligen Baracke zu einem Brand. Das Feuer erfasste das gesamte Gebäude, wodurch dieses vollständig zerstört wurde. ...

10. Juni 2018 | weiterlesen
Brand auf Deponie in Parkentin

Brand auf Deponie in Parkentin

In der Recyclinganlage Parkentin bei Rostock ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Dort sind rund 3000 Kubikmeter Recyclingmaterial aus Baustoffen und Plastik in Brand geraten. Mitarbeiter des Unternehmens hatten nach Entdeckung des Feuers noch selbst versucht, die Flammen zu löschen, waren aber ...

5. Juni 2018 | weiterlesen
Brand in Hotel in Bentwisch

Brand in Hotel in Bentwisch

Am Sonntagnachmittag kam es in einem Hotel in Bentwisch zum Ausbruch eines Feuers. Dieses hatte seinen Ursprung im Saunabereich des Hotels und zog das Erdgeschoss sowie das erste Obergeschoss und Teile der Außenfassade in Mitleidenschaft. Durch das schnelle Handeln der Mitarbeiter und der Hotelleitung ...

3. Juni 2018 | weiterlesen
Brandstiftung durch Pyrotechnik in der KTV

Brandstiftung durch Pyrotechnik in der KTV

Am Sonntag kam es kurz vor 07:00 Uhr zum Einsatz der Rostocker Berufsfeuerwehr im Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Hier qualmte in der Niklotstraße das Dach eines Mehrfamilienhauses. Personen wurden nicht verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden am Dach des Hauses. Nach ersten Erkenntnissen bestiegen ...

3. Juni 2018 | weiterlesen
Unbekannte Täter setzten Gebüsch in Brand

Unbekannte Täter setzten Gebüsch in Brand

Am Mittwoch kam es kurz vor 23:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers in einem Gebüsch im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand geringer Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten unbekannte Täter eine Buschgruppe an mehreren Stellen. Die ...

31. Mai 2018 | weiterlesen
Brand in Abfallsortieranlage in Rostock-Hinrichsdorf

Brand in Abfallsortieranlage in Rostock-Hinrichsdorf

In Rostock-Hinrichsdorf brennt derzeit Müll auf einer Abfallsortieranlage in voller Ausdehnung. Die Rostocker Feuerwehren und der Rettungsdienst wurden um 15.16 Uhr alarmiert und sind mit allen verfügbaren Kräften im Einsatz. Auch Feuerwehren der Nachbargemeinden wurden um Hilfe gebeten. Insgesamt ...

30. Mai 2018 | weiterlesen
Brandstiftung durch Pyrotechnik

Brandstiftung durch Pyrotechnik

Am Samstag kam es kurz vor 18:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers in einem Gebäude im Rostocker Stadtteil Groß Klein. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand geringer Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen waren Kinder in dem leerstehenden Gebäude im Schiffbauerring. Ein Junge ...

27. Mai 2018 | weiterlesen
Wohnungsbrand in Reutershagen

Wohnungsbrand in Reutershagen

In der Bonhoefferstr. kam es aus bislang unbekannter Ursache gegen 14:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Dieser war offenbar im Bereich der Küche ausgebrochen. Der Mieter versuchte zunächst den Brand selbstständig zu löschen. Ein weiterer Mann, der sich in der Wohnung befand, ...

20. Mai 2018 | weiterlesen
Brennendes Auto in Dierkow

Brennendes Auto in Dierkow

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteilen Dierkow zum Brand eines Autos auf einem Parkplatz in der Lorenzstraße. Personen wurden durch die Feuer oder Rauchgase nicht verletzt, jedoch wird der entstandene Sachschaden auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Aus bisher unbekannter ...

20. Mai 2018 | weiterlesen
Pkw-Brand in Yachthafenresidenz Hohe Düne

Pkw-Brand in Yachthafenresidenz Hohe Düne

Am 17.05.2018 gegen 0:40 Uhr wurde ein Feuer in der Tiefgarage der Yachthafenresidenz in Hohe Düne gemeldet. Durch die eintreffenden Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Warnemünde sowie der Feuerwehr des nahegelegenen Marinestützpunktes wurde ein brennender BMW festgestellt und gelöscht. An ...

17. Mai 2018 | weiterlesen
Brand in Geschäft in Schmarl

Brand in Geschäft in Schmarl

Am 14.05.2018, gegen 19:45 Uhr, informierte ein Hinweisgeber die Polizei über ein offenes Feuer mit starker Rauchentwicklung in einem Geschäft im Rostocker Kolumbusring. Vor Ort konnte die Feuerwehr den aus bisher unbekannter Ursache im Kassenbereich entstandenen Brand schnell löschen. Zum Zeitpunkt ...

15. Mai 2018 | weiterlesen
Brandstiftung an Pflegeheim auf der Holzhalbinsel

Brandstiftung an Pflegeheim auf der Holzhalbinsel

Am 13.05.2018 um ca. 06:00 Uhr ereignete sich ein Brand an einem Gebäude im Gaffelschonerweg in Rostock. Der oder die unbekannten Täter entzündeten Petroleumfackeln an der Außenfassade des Gebäudes, in welchem sich ein Pflegeheim befindet. Die Flammen griffen dann auf die Fassade über. Die Hauswand ...

13. Mai 2018 | weiterlesen
Mülltonnen im Rostocker Nordosten angezündet

Mülltonnen im Rostocker Nordosten angezündet

In den Morgenstunden des 10.5.2018 haben unbekannte Täter mehrere Mülltonnen und -container in Rostock-Dierkow und Rostock-Toitenwinkel entzündet. In einem Fall ist ein neben einer Mülltonne geparkter Pkw durch die Hitzenentwicklung leicht beschädigt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf ...

10. Mai 2018 | weiterlesen
Kinder spielen mit Feuer und setzen Gebüsch in Brand

Kinder spielen mit Feuer und setzen Gebüsch in Brand

Durch einen aufmerksamen Bürger konnte am Sonntagmittag Schlimmeres verhindert werden. Er befand sich auf seinem Balkon, als er zwei Kinder beobachtete, die einen Einkaufswagen durch Rostock-Toitenwinkel schoben. Die beiden Kinder verschwanden dann kurz in einem Gebüsch bevor sie sich mit dem Einkaufswagen ...

6. Mai 2018 | weiterlesen
Kabelbrand in Mehrfamilienhaus in Groß Klein

Kabelbrand in Mehrfamilienhaus in Groß Klein

Am 30.04.2018, gegen 20:30 Uhr, informierte die Rettungsleitstelle die Polizei über eine Rauchentwicklung im Blockmacherring in Rostock. Vor Ort stellten die eingesetzten Kräfte eine Rauchentwicklung im Versorgungsschacht im vierten Obergeschoss fest. Nach jetzigem Erkenntnisstand kam es vermutlich ...

1. Mai 2018 | weiterlesen
Rauchgasvergiftung durch angeschmorte Matratze

Rauchgasvergiftung durch angeschmorte Matratze

Am 30.04.2018, gegen 17:45 Uhr, kam es aus bislang noch unbekannter Ursache in einer Wohnung in der Ahlbecker Straße in Rostock zu einem Feuerwehreinsatz. Die Feuerwehr stellte nach einem Bürgerhinweis in der betroffenen Wohnung eine angeschmorte und qualmende Matratze fest. Die Feuerwehr konnte die ...

30. April 2018 | weiterlesen
Vergessenes Essen löste Brand aus

Vergessenes Essen löste Brand aus

Am Mittwochmorgen gegen 03:30 Uhr bemerkte ein Zeuge starke Rauchentwicklung in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus gegenüber und informierte die Polizei. Die Mieterin der Wohnung im Stadtteil Reutershagen hatte diese bereits verlassen und wurde von den Rettungskräften im Hausflur angetroffen. Durch ...

25. April 2018 | weiterlesen
Sperrmüll angesteckt, Zweiräder zerstört

Sperrmüll angesteckt, Zweiräder zerstört

Am Sonntag setzten unbekannte Täter gegen 21:30 Uhr im Rostocker Stadtteil Schmarl deponierten Sperrmüll in Brand. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehr als eintausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten die Tatverdächtigen vor einem Wohnhaus im Kolumbusring zum Abtransport bereitgestellten ...

23. April 2018 | weiterlesen
Junger Mann bei Küchenbrand lebensbedrohlich verletzt

Junger Mann bei Küchenbrand lebensbedrohlich verletzt

Am Freitag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Hierbei erlitt ein junger Mieter lebensbedrohliche Verletzungen. Der entstandene Sachschaden bleibt noch zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen bereitete sich der 33-jährige Geschädigte ...

20. April 2018 | weiterlesen
Brandstiftung in der KTV

Brandstiftung in der KTV

Am Sonntag kam es kurz vor 07:00 Uhr zu einem Brand einer Mülltonne im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen setzten ...

8. April 2018 | weiterlesen
Brand in Ferienwohnung in Warnemünde

Brand in Ferienwohnung in Warnemünde

Am Abend des 31.03.2018 wurden Polizei und Feuerwehr nach 18119 Warnemünde gerufen. Passanten hatten zuvor mitgeteilt, dass in einer Wohnung Am Strom Qualm sichtbar ist. Als die Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, war die Feuerwehr schon dabei, den Rauch aus der Wohnung abzusaugen. Personen kamen ...

1. April 2018 | weiterlesen
Bett mit Zigarette in Brand gesetzt

Bett mit Zigarette in Brand gesetzt

Am 26.03.2018 um 23:41 Uhr meldete ein Bewohner des Blockmacherrings in Rostock-Groß Klein Rauch aus der Wohnung unter ihm. Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Polizei suchten umgehend den potentiellen Gefahrenort auf. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine Hausbewohnerin ihr Bett unabsichtlich durch ...

27. März 2018 | weiterlesen
Brand einer Gartenlaube in Schutow

Brand einer Gartenlaube in Schutow

Aus noch unbekannter Ursache kam es gestern zum Brand einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Schutow e.V.“. Die Laube brannte vollständig aus. Ermittler der Kriminalpolizei haben jetzt die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Passanten hatten den Brand gegen 13:15 Uhr entdeckt und die ...

14. März 2018 | weiterlesen
Wohnungsbrand in Reutershagen

Wohnungsbrand in Reutershagen

Nachdem es am heutigen Vormittag im Rostocker Stadtteil Reutershagen zu einem Wohnungsbrand gekommen war, hat nun die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 09:50 Uhr informierte die bereits alarmierte Feuerwehr die Polizei. Da die Mieterin nicht anwesend war, öffnete die Feuerwehr die ...

9. März 2018 | weiterlesen
Fahrzeugbrand in der Südstadt

Fahrzeugbrand in der Südstadt

Am 03.03.2018, gegen 05:00 Uhr, kam es auf dem Rostocker Südring zu einem Einsatz der Feuerwehr und der Polizei. Das Brandschutzrettungsamt meldete einen 17 Jahre alten VW, dieser brannte im Bereich des Motorraumes. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde das Fahrzeug durch die Kriminalpolizei untersucht. ...

3. März 2018 | weiterlesen
Schwere Brandstiftung in der KTV

Schwere Brandstiftung in der KTV

Am Morgen des 11.02.2018 gegen 05:00 Uhr kam es im Patriotischen Weg im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einem Brand an einem Mehrfamilienhaus, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen haben bisher unbekannte Täter einen Sperrmüllhaufen entzündet, welcher ...

11. Februar 2018 | weiterlesen
Brand eines Einfamilienhauses in Evershagen

Brand eines Einfamilienhauses in Evershagen

In den Abendstunden des 08.02.2018 kam es zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei im Rostocker Stadtteil Evershagen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte dort ein Einfamilienhaus in voller Ausdehnung. Ausgangspunkt des Feuers war der angrenzende Carport des betroffenen Wohnhauses. Dortige Löschversuche ...

9. Februar 2018 | weiterlesen
Brand in ehemaliger Kita in Dierkow

Brand in ehemaliger Kita in Dierkow

Am Donnerstagabend kam es kurz nach 17:00 Uhr zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Lorenzstraße in Rostock. Zeugen hatten zuvor über Rauchgeruch und einen Feuerschein aus dem Gebäude einer ehemaligen Kindertagesstätte informiert. Das Gebäude steht aktuell leer und war verschlossen. Die ...

25. Januar 2018 | weiterlesen
Brand in Tiefgarage der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Brand in Tiefgarage der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Am 23.01.2018, gegen 00:15 Uhr, kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand eines Multicars in der Tiefgarage der Yachthafenresidenz. Durch das Feuer wurde neben dem Fahrzeug auch die Bausubstanz der Tiefgarage und Versorgungsleitungen in Mitleidenschaft gezogen.Personen wurden nicht verletzt, ...

23. Januar 2018 | weiterlesen
Sicherungskasten verursacht Feuer in Wohnung

Sicherungskasten verursacht Feuer in Wohnung

Am 16.01.2018, gegen 18:15 Uhr, kam es aus bislang noch unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Sicherungskasten im Bad einer Wohnung im Blockmacherring in Rostock. Das rechtzeitige Entdecken des Brandes durch die 37-jährige Wohnungsinhaberin ermöglichte ein zügiges Löschen des Brandes durch ...

16. Januar 2018 | weiterlesen
Gesundheitliche Probleme führen zu Brandausbruch in Dierkow

Gesundheitliche Probleme führen zu Brandausbruch in Dierkow

In der Nacht des 16.01.2018 gegen 01:00 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Dierkow in die Berringer Straße gerufen. Ein Bewohner des dortigen Mehrfamilienhauses hatte die Polizei und das Brandschutzrettungsamt darüber informiert, dass in einer Nachbarwohnung der Rauchmelder ausgelöst worden ...

16. Januar 2018 | weiterlesen
Brand in Hochhaus in Groß Klein

Brand in Hochhaus in Groß Klein

Das neue Jahr begann für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Gerüstbauerring mit einem Schreck. Gegen 01:00 Uhr wurde eine Rauchentwicklung im achten Stock des Gebäudes gemeldet. Die vor Ort eintreffende Feuerwehr lokalisierte schnell die Ursache. Ein Großraummüllcontainer im Kellerbereich ...

1. Januar 2018 | weiterlesen
Mehrfamilienhauses in Kassebohm nach Brand evakuiert

Mehrfamilienhauses in Kassebohm nach Brand evakuiert

Gegen 02:20 Uhr kam es zum Brand eines Mehrfamilienhauses im Erich-Venzmer-Weg in Rostock. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand geriet zunächst ein Müllstellplatz am Gebäude in Brand. Die Flammen griffen zunächst auf die Fassade des Gebäudes und von dort auf den Dachstuhl über. Bereits während ...

1. Januar 2018 | weiterlesen
Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Am 30.12.2017 gegen 23:15 Uhr kamen das Brandschutzrettungsamt sowie die Polizei in der Adam-Johann-Krusenstern-Str. bei einem gemeldeten Brand zum Einsatz. Hier hatten unbekannte Täter eine im Kellergeschoss abgestellte Couch in Brand gesteckt. Ein Mieter wurde darauf aufmerksam, als der entstandene ...

31. Dezember 2017 | weiterlesen
Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Am Donnerstagabend gingen kurz nach 19:00 Uhr am S-Bahn-Haltepunkt „Lütten Klein“ drei Mülleimer in der dortigen Unterführung in Flammen auf. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten und des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand nur geringer Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Der ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Papierkorb-Brand in Christophorusschule

Papierkorb-Brand in Christophorusschule

Am 18.12.2017 kam es gegen 18:10 Uhr im Christophorus-Gymnasium in Rostock zu einem Brand. Im Chemieraum der Schule geriet aus bisher ungeklärter Ursache ein Papierkorb in Brand. Durch Reinigungskräfte wurde der Brand bemerkt und umgehend der Hausalarm ausgelöst. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich ...

18. Dezember 2017 | weiterlesen
Brand in Garage in Toitenwinkel

Brand in Garage in Toitenwinkel

Am 15.12.2017 gegen 21:05 Uhr wurde die Polizei Rostock zu einem Brand in einer Garage in der Petersdorfer Straße in Rostock-Toitenwinkel gerufen. Das Feuer konnte schnell durch die Feuerwehr Rostock gelöscht werden und blieb auf die als Lager- und  Hobbyraum genutzte Garage beschränkt. Die Brandursache ...

16. Dezember 2017 | weiterlesen
Verletzte durch Brand in Gaststätte in der KTV

Verletzte durch Brand in Gaststätte in der KTV

Am 11.12.2017 gegen 18:35 Uhr kam es in einer Gaststätte in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt von Rostock zu einem Brand, bei dem drei Frauen im Alter von 57, 60 und 65 Jahren Verbrennungen 1. und 2. Grades erlitten. Die zwei Schwerverletzten wurden zur Behandlung in eine Spezialklinik in Lübeck verbracht. ...

12. Dezember 2017 | weiterlesen
Adventsgesteck fängt Feuer in Lichtenhagen

Adventsgesteck fängt Feuer in Lichtenhagen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … Am 03.12.2017 kam es gegen 17 Uhr im Stadtteil Lichtenhagen durch einen ausgelösten Rauchmelder zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und Polizei. Der Wohnungsinhaber hatte sich ein Adventsgesteck angezündet und schlief danach ein. Nachdem die ...

3. Dezember 2017 | weiterlesen
Wohnungsbrand in der KTV

Wohnungsbrand in der KTV

Am 02.12.2017 kam es gegen 22:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Wohnung in der KTV. Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Bewohner den brennenden Papierstapel im Wohnzimmer mit einer Decke und Wasser noch selbständig löschen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Durch ...

3. Dezember 2017 | weiterlesen
Polizei ermittelt nach Brand einer Gartenlaube

Polizei ermittelt nach Brand einer Gartenlaube

Aus noch unbekannter Ursache kam es in der vergangenen Nacht zu einem Brand in einer Kleingartenanlage im Groß Schwaßer Weg. Dabei brannte eine Gartenlaube vollständig aus. Gegen 04:45 Uhr hatten Passanten den Brand in der Anlage „Am Waldessaum“ bemerkt und den Notruf gewählt. Bei Eintreffen ...

30. November 2017 | weiterlesen
Rollstuhl in Hausflur in Lütten Klein angesteckt

Rollstuhl in Hausflur in Lütten Klein angesteckt

Zum Brand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Lütten Klein kam es gestern Abend gegen 18:30 Uhr. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Erkenntnissen setzten unbekannte Täter im Eingangsbereich des Hauses in der Helsinkier Straße einen mechanischen Rollstuhl in Brand. Der Rollstuhl wurde durch ...

29. November 2017 | weiterlesen