Brand eines Stallgebäudes in Peez

In einem Stallgebäude in Rostock-Peez geriet in der Nacht aus bislang unbekannter Ursache Stroh in Brand

24. Dezember 2015
Brand eines Stallgebäudes in Peez
Brand eines Stallgebäudes in Peez

Aus bislang unbekannter Ursache kam es in einem 100m langem Stallgebäude zu einem Brand. Ein Teil des Stalles, in welchem Stroh lagerte, brannte in voller Ausdehnung auf einer Fläche von 30m x 12m. Das Stroh darin war 3m – 4m hoch gestapelt.

Im Zuge der Löscharbeiten kam unter dem in Brand stehendem Stroh eine Arbeitsmaschine (vermutlich Traktor) zum Vorschein.

Nach erster Übersicht befanden sich im Gebäude weder Tiere noch Menschen. Am Gebäude stürzten am Brandherd eine Giebelwand sowie Teile der Seitenwand und des Daches ein. Die Schadenshöhe beträgt nach erster Schätzung 40.000 EUR. Derzeit dauern die Löscharbeiten an.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (268)Feuer (287)Feuerwehr (322)Peez (1)Polizei (2703)

Das könnte dich auch interessieren:



Hinterlasse einen Kommentar