Bundestagswahl 2017 - so hat Rostock gewählt

Die CDU ist auch in der Hansestadt Rostock stärkste Kraft bei der Bundestagswahl 2017 – ihr Direktkandidat Peter Stein (CDU) behauptet sein Mandat gegen Dietmar Bartsch (Die Linke)

24. September 2017, von
Bundestagswahl 2017 - so hat Rostock gewählt
Bundestagswahl 2017 - so hat Rostock gewählt

Nach der Auszählung aller 239 Wahlbezirke entfallen im Wahlkreis 14 (Rostock – Landkreis Rostock II) folgende Stimmenanteile auf die einzelnen Parteien:

  • CDU: 49.433 Stimmen (30,5 Prozent; 2013: 37,9 %)
  • Die Linke: 33.575 Stimmen (20,7 Prozent; 2013: 23,7 %)
  • SPD: 25.640 Stimmen (15,8 Prozent; 2013: 19,2 %)
  • AfD: 25.170 Stimmen (15,5 Prozent; 2013: 5,4 %)
  • Grüne: 10.226 Stimmen (6,3 Prozent; 2013: 6,5 %)
  • NPD: 916 Stimmen (0,6 Prozent; 2013: 1,6 %)
  • FDP: 10.652 Stimmen (6,6 Prozent; 2013: 1,9 %)
  • Freie Wähler: 954 Stimmen (0,6 Prozent; 2013: 0,7 %)
  • MLPD: 302 Stimmen (0,2 Prozent; 2013: 0,2 %)
  • BGE: 564 Stimmen (0,3 Prozent)
  • ÖDP: 349 Stimmen (0,2 Prozent)
  • Die Partei: 2.517 Stimmen (1,6 Prozent)
  • Tierschutzpartei: 2.008 Stimmen (1,2 Prozent)

Im Kampf um das Direktmandat verteidigt Peter Stein (CDU) seine Position. Die Erststimmen verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Kandidaten:

  • Peter Stein (CDU): 47.924 Stimmen (29,5 Prozent)
  • Dr. Dietmar Bartsch (Die Linke): 40.196 Stimmen (24,8 Prozent)
  • Christian Reinke (SPD): 29.056 Stimmen (17,9 Prozent)
  • Stephan Schmidt (AfD): 23.779 Stimmen (14,7 Prozent)
  • Uwe Flachsmeyer (Grüne): 8.343 Erstimmen (5,1 Prozent)
  • Hagen Reinhold (FDP): 7.368 Erststimmen (4,5 Prozent)
  • Arne Gericke (Freie Wähler): 1.453 Erststimmen (0,9 Prozent)
  • Philipp Schwartz (MLPD): 399 Erststimmen (0,2 Prozent)
  • Torsten Frosina (ÖDP): 607 Erststimmen ((0,4 Prozent)
  • Eric Adelsberger (Die Partei): 3.113 Erststimmen (1,9 Prozent)

164.037 der 222.718 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 73,7 Prozent (2013: 68,4 Prozent).

Detaillierte und nach Wahlbezirken gegliederte Daten zur Auszählung im Wahlkreis 14 (Rostock – Landkreis Rostock II) gibt es im Wahlatlas.

Schlagwörter: Bürgerentscheid (5)Politik (129)Wahlen (22)

Das könnte dich auch interessieren: