Familientragödie: Ehepaar in Südstadt tot aufgefunden

Eine 57-jährige Frau und ihr 59–jähriger Ehemann wurden heute in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker Südstadt tot aufgefunden

25. August 2015
Familientragödie: Ehepaar in Südstadt tot aufgefunden
Familientragödie: Ehepaar in Südstadt tot aufgefunden

Am 25. August 2015 wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Rostocker Südstadt eine 57-jährige Frau und deren 59–jähriger Ehemann tot aufgefunden.

Vorausgegangen war dem ein Anruf des Ehemannes bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock. Hier teilte der 59-Jährige per Notruf mit, dass seine Frau nicht mehr lebe. Daher wolle er seinem Leben nun ebenfalls ein Ende setzen.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod beider feststellen.

Hintergründe zur Tat sind unklar. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Staatsanwaltschaft Rostock

Schlagwörter: Leichen (37)Polizei (3794)Staatsanwaltschaft (28)Südstadt (159)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.