Leichenfund in Lütten Kleiner Mehrfamilienhaus

Eine leblose Frau wurde heute Morgen in Lütten Klein aufgefunden – Ermittler schließen Tötungsdelikt nicht aus

2. Juli 2015
In Lütten Klein wurde eine leblose Frau gefunden.
In Lütten Klein wurde eine leblose Frau gefunden.

In den Morgenstunden des 2. Juli 2015 wurde in einem Mehrfamilienhaus in Lütten Klein eine 27-jährige Frau leblos aufgefunden.

Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen kann ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden. Zwei männliche Personen wurden vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen dauern an.

Aktualisierung, 03.07.2015:
Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen kam das am 02.07.2015 tot aufgefundene Opfer durch Gewalteinwirkung zu Tode.

Das Amtsgericht Rostock hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen der beiden vorläufig festgenommenen Personen wegen des Verdachts des Totschlags erlassen.

Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Quelle: Staatsanwaltschaft Rostock

Schlagwörter: Leichen (37)Lütten Klein (279)Polizei (3623)Staatsanwaltschaft (26)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.