Einbruch in Drogeriemarkt auf der Holzhalbinsel

Bereits in der Nacht zu Mittwoch drangen Einbrecher in einen Drogeriemarkt auf der Holzhalbinsel ein und entwendeten eine größere Menge Zigaretten

27. September 2012
Einbruch in Drogeriemarkt auf der Holzhalbinsel
Einbruch in Drogeriemarkt auf der Holzhalbinsel

Bereits in der Nacht vom 25.09.2012 zum 26.09.2012 wurde ein Drogeriemarkt von unbekannten Einbrechern heimgesucht.

Mit Steinen hatten die Täter zunächst eine Schaufensterscheibe zu dem Markt auf der Rostocker Holzhalbinsel eingeschlagen. Durch die entstandene Öffnung gelangten die Diebe ins Gebäude.

Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter eine größere Menge an Zigaretten.

Beamten des Kriminaldauerdienstes gelang es, am Tatort Spuren zu sichern. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zu diesem Einbruchsdiebstahl hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (217)Holzhalbinsel (24)Polizei (3602)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.