Einbruch in Einfamilienhaus in Kassebohm

Schmuck und Kreditkarten erbeuteten unbekannte Täter gestern beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in Rostock-Kassebohm

12. Dezember 2014
Einbruch in Einfamilienhaus in Kassebohm
Einbruch in Einfamilienhaus in Kassebohm

Am gestrigen frühen Abend brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Rostock / Kassebohm ein. Gestohlen wurden Schmuck, Bargeld und Kreditkarten. Die Kriminalpolizei Rostock hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Einbrecher kamen, als die Bewohnerin gegen 16:20 Uhr für ca. drei Stunden das Haus im Heinrich-Vogeler-Weg verlassen hatte. Nach dem Aufhebeln der Terrassentür durchsuchten die unbekannten Täter die Zimmer und durchwühlten Schränke. Entwendet wurden Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro und Kreditkarten. Selbst aus dem Kinderzimmer wurde eine Spardose gestohlen.

Nach umfangreicher Tatortarbeit hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (216)Kassebohm (9)Polizei (3555)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.