Einbruch in Ferienwohnung in Markgrafenheide

Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Rostock-Markgrafenheide ein

23. Februar 2016
Einbruch in Markgrafenheide
Einbruch in Markgrafenheide

Das Einfamilienhaus, das als Ferienwohnung genutzt wird, war zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht vermietet.

Das nutzten die Einbrecher aus und verschafften sich durch ein Fenster gewaltsam Zutritt in das Haus. Dort durchsuchten die unbekannten Täter die Zimmer und entwendeten Elektrotechnik im Wert von mehreren Hundert Euro.

Ein Hausmeister bemerkte den Einbruch am Montagvormittag und informierte den Eigentümer und die Polizei.

Nach umfangreicher Tatortarbeit hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen übernommen.

Tipps der Polizei zum Einbruchsschutz auf www.polizei-beratung.de.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (215)Markgrafenheide (28)Polizei (3538)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.