Einbrecher durch Polizei gestellt

Nach dem Einbruch in ein Immobilienbüro in Evershagen konnte die Polizei einen 29-jährigen Täter auf der Flucht stellen und festnehmen

13. Januar 2016
Einbrecher durch Polizei gestellt
Einbrecher durch Polizei gestellt

Am Mittwoch informierte gegen 01:00 Uhr ein Zeuge den Polizeinotruf über einen Einbruchsdiebstahl in einen Immobilienbüro im Rostocker Stadtteil Evershagen.

Die Beamten des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen konnten einen 29-jährigen Täter auf der Flucht stellen und festnehmen.

Das Kriminalkommissariat Rostock hat die Ermittlungen wegen besonders schwerem Diebstahl aufgenommen. Der Rostocker ist der Polizei wegen ähnlicher Delikte bereits mehrfach bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Einbruch (226)Evershagen (195)Polizei (3857)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.