Tatverdächtiger nach versuchtem Einbruch gestellt

Ein 20-Jähriger konnte vergangene Nacht gestellt werden, nachdem er eine Fensterscheibe in einem Quad & Roller Shop in der Hinrichsdorfer Straße eingeschlagen hatte

9. April 2016
Tatverdächtiger nach versuchtem Einbruch gestellt
Tatverdächtiger nach versuchtem Einbruch gestellt

Am 09.04.2016 gegen 02:30 gingen über Notruf Bürgerhinweise zu einem Einbruch in der Hinrichsdorfer Straße ein.

Dort versuchte ein Täter in den Mighty Wheelerz Quad & Roller Shop einzudringen. Hierzu schlug er eine 2 x 2 Meter große Fensterscheibe ein.

Durch das Einschlagen der Scheibe wurden an zwei im Geschäft stehenden Motorrädern die Verkleidungen beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 1500 EUR.

Aufgrund der guten Personenbeschreibung durch die Hinweisgeber konnten die eingesetzten Beamten einen 20-jährigen Täter in Tatortnähe stellen.

Die Ermittlungen der Rostocker Kriminalpolizei laufen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Einbruch (226)Polizei (3857)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.