83-jährige demenzkranke Rostockerin vermisst

Seit heute Morgen wird die 83-jährige Lisa W. aus Rostock vermisst – sie ist orientierungslos und benötigt dringend Medikamente

29. August 2014
83-jährige demenzkranke Rostockerin vermisst
83-jährige demenzkranke Rostockerin vermisst

Die vermisste 83-jährige Rostockerin wurde soeben wohlbehalten aufgefunden.

Seit heute Morgen wird die 83-jährige Lisa W. aus Rostock vermisst.

Lisa W. wurde letztmalig am Freitag gegen 08:45 in der Rostocker Ziolkowkistraße im Betreuten Wohnen gesehen. Seit dem ist die Vermisste unbekannten Aufenthalts. Frau W. leidet an einer Demenzerkrankung, ist orientierungslos und benötigt dringend Medikamente.

Personenbeschreibung:

  • ca.165 cm groß, schlanke Gestalt, dunkelgraue gelockte Haare.
  • Die Vermisste ist vermutlich mit einem grauen Pullover, einer grauen Jacke sowie hellen Schuhen bekleidet.
  • Bei sich trägt sie eine braune Handtasche.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Rostock, Blücherstraße 1-3 in 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 652-6224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3554)Südstadt (141)vermisst (213)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.