Sieben Mal Freiluftkino zum Stadtgeburtstag in Rostock

Kino unterm Sternenhimmel: Sieben Mal präsentiert die Wiro Freiluftkino rund um die Warnow – über die Filme kann online abgestimmt werden

13. Juni 2018
Sieben Mal Freiluftkino zum Stadtgeburtstag in Rostock
Sieben Mal Freiluftkino zum Stadtgeburtstag in Rostock

Vom 13. Juni bis 15. Juli ist Wunsch-Zeit. So lange haben die Hansestädter Zeit, auf www.WIRO.de/Wunschfilm für ihre Filmfavoriten zu voten. Die sieben Filme mit den meisten Stimmen zeigt die WIRO im September an außergewöhnlichen Rostocker Orten – im großen Format und unter freiem Himmel – unter anderem auf dem Werftdreieck, im IGA-Park und in Warnemünde. Und das Beste: Der Eintritt ist frei. Die Filme sind ein Geschenk an die Rostocker zum 800. Stadtjubiläum.

Spannende Wahl

Ob Komödie, Abenteuer, Fantasy, Doku, Drama oder Krimi: Die Entscheidung dürfte Fans des Freiluftkinos schwerfallen. Zur Auswahl stehen 16 Filme: „Willkommen bei den Hartmanns", „Fack Ju Göhte 3", „Tschick", „La La Land", „Die Schöne und das Biest“ (2017), „Wonder Woman“ (2017), „Thor: Tag der Entscheidung“, „Doctor Strange“, „Guardians of the Galaxy II“, „Rogue One – A Star Wars Story“, „Baywatch“ (2017), „The Jungle Book“ (2016), „Mord im Orient Express“ (2017), „Creed – Rocky’s Legacy“, „Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt“ und „Unsere Erde“.

Wichtig: Die Wunschfilm-Abstimmung ist ausschließlich online möglich. Das Kinoprogramm wird rechtzeitig öffentlich bekanntgegeben, ebenso wie die Spielzeiten und -orte.

Quelle: WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH

Schlagwörter: Kino (8)Stadtgeburtstag (24)WIRO (50)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.