Kunstförderung: Gaststipendiaten für 2013 ausgewählt

Künstlerin Anett Frontzek, der Künstler Felix Fugenzahn, der Filmemacher Karsten Kranzusch und der Autor Wolfgang Mundt werden in den Gastateliers im Schleswig-Holstein-Haus arbeiten

17. Oktober 2012
Ausstellung der Kunst-Stipendiaten der Gastatelier im Schleswig-Holstein-Haus 2011
Ausstellung der Kunst-Stipendiaten der Gastatelier im Schleswig-Holstein-Haus 2011

Gestern, am 16. Oktober 2012, wählte eine Jury aus vierundzwanzig Bewerbungen die Gaststipendiatinnen und Gaststipendiaten der Hansestadt Rostock 2013 für die Künstlerateliers im Rostocker Schleswig-Holstein-Haus Amberg 13 aus.

Im nächsten Jahr werden, vorbehaltlich der Haushaltsführung der Hansestadt Rostock im Jahr 2013, die Künstlerin Anett Frontzek aus Kassel, der Künstler Felix Fugenzahn aus Rostock, der Filmemacher Karsten Kranzusch aus Berlin und der Autor Wolfgang Mundt aus Bützow in den Gastateliers Amberg 13 arbeiten.

Unter Vorsitz der Senatorin für Jugend und Soziales, Gesundheit, Schule und Sport, Kultur, Dr. Liane Melzer, gehörten der Jury als Vorstandsmitglied des Künstlerbundes MV e. V. im BBK Renate Schürmeyer, Prof. Dr. Lutz Hagestedt vom Institut für Germanistik der Universität Rostock sowie Gesine Karge und Dirk Jurkschat aus dem Amt für Kultur und Denkmalpflege an.

Seit 1995 konnten bisher kontinuierlich 83 Künstlerinnen und Künstler die zwei Gastateliers in Rostock, Amberg 13, nutzen. Das Rostocker Atelierprogramm zur Förderung des Berufsstandes der Künstlerinnen und Künstler unterstützten bisher die Hansestadt Rostock, das Land Mecklenburg-Vorpommern und das Land Schleswig-Holstein mit der Vergabe von Stipendien.

In einer Ausstellung werden die Ergebnisse dieser Stipendiatenaufenthalte regelmäßig der Öffentlichkeit vorgestellt. Die nächste Präsentation wird im Herbst nächsten Jahres in der Galerie Amberg13 zu sehen sein.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Schleswig-Holstein-Haus (11)Stipendium (8)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Neueste Artikel