18-Jährige ihres Handys beraubt

Einer 18-jährigen Frau wurde gestern Abend in Evershagen von drei Jugendlichen das Handy entrissen, bei der Verfolgung der Täter wurde das Opfer zu Boden geschlagen

12. Juni 2014
18-Jährige ihres Handys beraubt
18-Jährige ihres Handys beraubt

Drei unbekannte Jugendliche entrissen der 18-jährigen Frau beim Verlassen der Straßenbahn in Rostock-Evershagen am gestrigen Abend gegen 22:00 Uhr das Handy, welches sie in der Hand hielt.

Als sie die Täter verfolgte, wurde die Frau von diesen zu Boden geschlagen. Eine medizinische Versorgung benötigte sie nicht.

Eine Fahndung nach den Tätern blieb bisher erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Evershagen (196)Polizei (3922)Raub (371)