NIKE wird neuer Ausrüster des FC Hansa Rostock

Hansa Rostock gewinnt NIKE als neuen Ausstatter und Sponsor

19. April 2011, von
FC Hansa Rostock - Neues Nike-Trikot: Robert Müller, Sebastian Pelzer und Mohammed Lartey
FC Hansa Rostock - Neues Nike-Trikot: Robert Müller, Sebastian Pelzer und Mohammed Lartey

„NIKE wird ab der kommenden Saison der Ausrüster des FC Hansa Rostock werden“, gab Bernd Hofmann, Vorstandsvorsitzender des Vereins, heute in der DKB-Arena bekannt.

Ab der Saison 2011/12 wird NIKE die Lizenzmannschaft sowie die Nachwuchsteams des FC Hansa Rostock einkleiden und als offizieller Sponsor des Vereins auftreten. Die Vereinbarung mit dem Sportartikelhersteller umfasst die Ausrüstung der Mannschaften mit Trikots, Trainingsbekleidung und Schuhen. Zusätzlich wird NIKE das Fan-Trikot sowie weitere Merchandising-Produkte des Vereins produzieren.

FC Hansa Rostock: Nike ist neuer Ausrüster - Bernd Hofmann (Vorstandsvorsitzender), Robert Müller, Sebastin Pelzer, Mohammed Lartey, Maik Weber (Infront-Vermarktungsagentur), Bernd Schmider (NIKE), Dr. Peter Zeggel (Markeing, FC Hansa)
FC Hansa Rostock: Nike ist neuer Ausrüster - Bernd Hofmann (Vorstandsvorsitzender), Robert Müller, Sebastin Pelzer, Mohammed Lartey, Maik Weber (Infront-Vermarktungsagentur), Bernd Schmider (NIKE), Dr. Peter Zeggel (Markeing, FC Hansa)

„NIKE wird den Verein sowohl im Sachmittelbereich als auch im finanziellen Bereich unterstützen“, erklärte Hofmann. Der Vertrag mit NIKE ist langfristig angelegt, er wird eine Laufzeit von fünf Jahren haben. Ein fester Fünf-Jahres-Vertrag sei auch für NIKE nicht üblich und zeuge vom gegenseitigen Vertrauen beider Partner, so Hofmann.

FC Hansa Rostock: Nachwuchs im neuen NIKE-Trikot
FC Hansa Rostock: Nachwuchs im neuen NIKE-Trikot

Bernd Schmider, verantwortlich für den Bereich Teamsport bei NIKE Deutschland, zeigte sich „sehr, sehr stolz, Hansa Rostock unter Vertrag nehmen zu können. Für NIKE sei es „ein Verein, der als Traditionsverein gilt und viele Sympathien genießt.“

Besonders für seine Jugendarbeit lobte Schmider die Rostocker, aber auch das Offensivspiel von Hansa passe gut zur Philosophie von NIKE.

Er sei sich sicher, dass der Verein hier noch nicht am Ende ist. Wir haben ein gutes Angebot gemacht und „sind uns ziemlich schnell einig geworden“, bekräftige Schmider, „das zeugt davon, dass wir den Verein haben wollen.“

Sebastian Pelzer, Mohammed Lartey und Robert Müller in den neuen NIKE-Trikots vom FC Hansa Rostock
Sebastian Pelzer, Mohammed Lartey und Robert Müller in den neuen NIKE-Trikots vom FC Hansa Rostock

Die Trikots sind in den Vereinsfarben Weiß-Blau gehalten: Das Heimtrikot ist blau, auswärts wird in Weiß gespielt. Die Auswärtsvariante Gelb-Blau entspricht den ursprünglichen Farben der Traditionsmannschaft von Empor Rostock.

Bewegung und Geschwindigkeit soll der ‚NIKE Swoosh‘ repräsentieren, der ab der nächsten Saison die Brust der Spieler ziert. Abgeleitet ist der Name des US-amerikanischen Sportartikelherstellers von der griechischen Siegesgöttin Nike. Wenn das kein gutes Omen ist!

Schlagwörter: Bernd Hofmann (18)FC Hansa Rostock (787)Fußball (736)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.