Kabeldiebe legten Baustellenkran lahm

Auf der Baustelle des Klinikums Südstadt wurde das Stromkabel von einem Kran gestohlen

22. August 2013
Kabeldiebe legten Baustellenkran lahm
Kabeldiebe legten Baustellenkran lahm

Mit dem Diebstahl eines Stromkabels an einem Kran auf der Baustelle des Klinikums Südstadt setzten die unbekannten Täter gleichzeitig den Kran außer Betrieb. Insgesamt wurden ca. 25 Meter laufendes Kabel gestohlen.

Der Vorfall wurde am heutigen Morgen von Mitarbeitern einer Baufirma bemerkt und bei der Polizei angezeigt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Baustelle (84)Diebstahl (374)Polizei (3815)Südstadt (160)Südstadt-Klinikum (36)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.