Männer und andere Irrtümer

Hier kommt die weibliche Antwort auf »War das jetzt schon Sex?« Koproduktion des Mecklenburgischen Landestheaters Parchim mit dem Volkstheater Rostock

„Männer und andere Irrtümer“ in der Kleinen Komödie Warnemünde
„Männer und andere Irrtümer“ in der Kleinen Komödie Warnemünde

(Hier kommt die weibliche Antwort auf »War das jetzt schon Sex?«.)

Was viele nicht wissen: Auch Männer kommen in die Wechseljahre. Konzentrationsstörungen und Depressionen können die Folge sein. Vor allem aber führt die männliche Midlife-Crisis zu einem Jugendlichkeitswahn: Der um seine Attraktivität ringende Mann verlässt das angetraute Weib, um sich für eine junge schöne Fee in einen Märchenprinzen zu verwandeln. Zurück bleibt die verlassene Ehefrau, die die neu gewonnene »Freiheit« in all ihren Höhen und tiefen durchlebt und dabei viele gut gemeinte Ratschläge von außen erhält.

Anja Stange verwandelt sich in dieser wunderbaren »One – Woman – Show« in diverse Rollen, sogar in die Geliebte ihres Mannes, deren Zauberfee – Image am Ende ziemlich ramponiert wird.

Ein Besuch, gruppen- oder paarweise, aber auch solo ist für Menschen beiderlei Geschlechts und (fast) jeden Alters zu empfehlen.

  • 22. Juli 2012 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde – Premiere
  • 25. Juli 2012 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde
  • 26. Juli 2012 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde
  • 28. Juli 2012 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde
  • 29. Juli 2012 20:00 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde

Quelle: Volkstheater Rostock, Foto: Silke Winkler

Schlagwörter: Kleine Komödie (19)Mecklenburgisches Landestheater Parchim (1)Theater (204)Volkstheater (246)Warnemünde (921)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.