Mann verstirbt nach Fenstersturz in Bad Doberan

Ein 61-jähriger Mann ist gestern Abend in Bad Doberan verstorben, nachdem er anscheinend aus dem Fenster in der dritten Etage gestürzt ist – die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus

8. Januar 2017
Mann verstirbt nach Fenstersturz in Bad Doberan
Mann verstirbt nach Fenstersturz in Bad Doberan

Am 07.01.2017 gegen 21:30 Uhr kam es in Bad Doberan zu einem tödlichen Unfall.

Der 61-jährige Geschädigte wurde von einem Hinweisgeber vor dem Haus gefunden, nachdem er anscheinend aus dem Fenster in der dritten Etage gestürzt ist. Schon zu diesem Zeitpunkt war der Geschädigte nicht mehr ansprechbar.

Die sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen blieben erfolglos, durch den eingesetzten Notarzt konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei von einem tragischen Unglücksfall aus.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Bad Doberan (16)Polizei (3578)Sturz (2)Unfall (586)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.