Sandra Blockus zur Miss Hanse Sail 2014 gekürt

Sandra Blockus aus Rostock wurde vor Laura Anne Schmerse und Sina-Lauren Lange zur neuen Repräsentantin der Hanse Sail Rostock gewählt

10. August 2014, von
Sandra Blockus ist Miss Hanse Sail 2014
Sandra Blockus ist Miss Hanse Sail 2014

Mit der Wahl zur Miss Hanse Sail wurde auch in diesem Jahr eine schöne Tradition des maritimen Festes fortgesetzt. Passend zur magischen Zahl 7 der Hansestadt Rostock wagten sich sieben Schönheiten auf die Hanse-Sail-Bühne im Stadthafen und stellten sich bei traumhafter Kulisse dem Urteil von Publikum und Jury. Auch diese bestand aus sieben Personen und setzte sich aus ehemaligen Misses und Mistern der Hanse Sail sowie der amtierenden Miss Hauptstadt Berlin zusammen.

Jury der Miss-Hanse-Sail-Wahl 2014
Jury der Miss-Hanse-Sail-Wahl 2014

Mit einer kleinen Verspätung – die Jury stand im Stau – startete der Kampf um die beliebte Krone der Miss Hanse Sail kurz nach 14 Uhr. Vier Durchgänge galt es zu bewältigen, angefangen mit einer gemeinsamen Performance in Alltagskleidung. Musikalisch unterstützt wurden sie hierbei von Sängerin Ulrike Wölfel von „Himmelsstürmer“. Gemeinsam tanzten sie auf der Bühne und sorgten für gute Stimmung beim Publikum. Die ersten Favoritinnen wurden festgelegt, die ersten Stimmzettel ausgefüllt.

Miss Hansa Sail Wahl 2014 - Präsentation in Abendkleidern
Miss Hansa Sail Wahl 2014 - Präsentation in Abendkleidern

In der zweiten Runde hatten die Mädchen die Chance, sich in hübschen Abendkleidern glanzvoll in Szene zu setzen. Moderator Torsten Dück nutzte die Gelegenheit und stellte jeder einzelnen Kandidatin ein paar persönliche Fragen. Das Interview bot die Chance, die Mädchen näher kennenzulernen und die Jury von einer tollen Persönlichkeit zu überzeugen.

So erfuhren wir beispielsweise, dass die Kandidatinnen Paula Rosenau und Sandra Blockus Arbeitskolleginnen sind und spontan von ihrem Chef zur Teilnahme am Miss-Hanse-Sail-Wettbewerb überredet wurden. Kandidatin Laura Anne Schmerse ist extra aus Halle angereist und das erste Mal in Rostock.

Der letzte Durchgang verlangte am meisten Mut: der Walk in Bademode. Doch jede der sieben Kandidatinnen meisterte auch diese Aufgabe mit Bravour. Selbstsicher spazierten sie den Laufsteg auf und ab und stellten sich ein letztes Mal den kritischen Blicken der Jury. Dann hieß es warten.

Laura Anne Schmerse, Miss Hanse Sail 2014 Sandra Blockus und Sina-Lauren Lange
Laura Anne Schmerse, Miss Hanse Sail 2014 Sandra Blockus und Sina-Lauren Lange

Um 18 Uhr stand das Ergebnis endlich fest: Die 24-jährige Sandra Blockus setzte sich mit 470 Punkten durch. Mit einem stolzen Vorsprung von 100 Punkten zur zweitplatzierten Laura Anne Schmerse gewann sie die Wahl zur Miss Hanse Sail 2014. Drittplatzierte wurde mit 200 Punkten Sina-Lauren Lange.

„Ich bin total überrascht. Gerade nach der spontanen Teilnahme“, freut sich die neu gewählte Miss Hanse Sail. „Jetzt werden die Sektflaschen aufgemacht.“

Mit dem Titelgewinn qualifizierte sich Sandra Blockus gleichzeitig für das Deutschland-Finale am 20. September in Dortmund und gewann tolle Preise, wie ein hochwertiges Uhren-Set und einen Gutschein für einen Segeltörn.

Weitere Fotos von der Wahl zur Miss Hanse Sail 2014 in Rostock:

Schlagwörter: Hanse Sail (161)Miss Hanse Sail (9)Model (6)Stadthafen (275)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.