Standort für MS Undine wird gesucht

Der Rumpf des denkmalgeschützten Seebäderschiffs „Undine“ (ex Kronprinz) ist vor fast zwei Jahren im Rostocker Stadthafen angekommen, ein Standort wird immer noch gesucht

4. Juli 2016
Standort für MS Undine (ex Kronprinz) wird gesucht (Foto: Archiv)
Standort für MS Undine (ex Kronprinz) wird gesucht (Foto: Archiv)

Die Stadtverwaltung hat ihre Pressemitteilung zur Standortsuche für den Rumpf des denkmalgeschützten Seebäderschiffs „Undine“ (ex Kronprinz) zurückgezogen und wird nach Abstimmung und Überarbeitung eine aktualisierte Fassung versenden.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Schiffe im Stadthafen (29)Undine (4)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.