Multicar fährt in Doberaner Straße in Gegenverkehr

Ein Gehwegreinigungsfahrzeug geriet heute Morgen in der Doberaner Straße in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Transporter

26. Juni 2013
Multicar fährt in Doberaner Straße in Gegenverkehr
Multicar fährt in Doberaner Straße in Gegenverkehr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in den heutigen Morgenstunden in der Doberaner Straße. Der Fahrer eines Gehwegreinigungsfahrzeugs geriet über den erhöhten Bordstein in den Schienenbereich der Straßenbahn. Nach ein paar Metern im Schienenbett fuhr das Reinigungsfahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Transporter.

Der 60-jährige Multicarfahrer wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. Der Mann hatte offensichtlich wegen eines akuten, gesundheitlichen Problems die Gewalt über sein Fahrzeug verloren.

Einen Schock erlitt der 32-jährige Fahrer des Transporters. Am Mercedes Sprinter entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Das Reinigungsfahrzeug hingegen wurde nur leicht beschädigt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Kröpeliner-Tor-Vorstadt (224)Polizei (3598)Unfall (589)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.