Überwachungskamera filmt Pflanzendiebe

Mit Bildern der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach Dieben, die vom Gelände einer Baumschule Pflanzen im Wert von ca. 10.000 Euro gestohlen haben

12. September 2013
Überwachungskamera filmt Pflanzendiebe
Überwachungskamera filmt Pflanzendiebe

Mit Bildern der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach unbekannten Dieben, die zwischen April und August 2013 Pflanzen im Wert von ca. 10.000 Euro vom Gelände einer Baumschule gestohlen haben.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass alle sieben Diebstähle von denselben Tätern begangen wurden. Dabei handelt es sich um mindestens zwei junge Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren. Gestohlen wurden Pflanzen aller Art, Laub- und Nadelbäume sowie Heckenbepflanzung aber auch verschiedenste Stauden und Rosenpflanzen. Selbst Zierfische im Eimer nahmen die Diebe mit.

Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe der Bevölkerung. Wer kennt die auf den Überwachungsfotos abgebildeten Männer?

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Rostock, Blücherstraße 1-3 in 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381/ 652 6224, sowie jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Pflanzendiebe, RostockPflanzendiebe, RostockPflanzendiebe, Rostock

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (379)Fahndung (37)Polizei (3867)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.