Schmarl: Angestellte ausgeraubt, geknebelt und eingesperrt

Polizei fahndet nach einem Räuber, der heute Nachmittag beim Überfall auf ein Kosmetikgeschäft in Rostock-Schmarl die Angestellte ausraubte, knebelte und einsperrte

2. Mai 2013
Kosmetikgeschäft überfallen - Angestellte ausgeraubt, geknebelt und eingesperrt
Kosmetikgeschäft überfallen - Angestellte ausgeraubt, geknebelt und eingesperrt

Als der Täter am 02.05.2013 gegen 15:30 Uhr den Salon in der R.-Amundsen-Straße betrat, befand sich außer der Angestellten keine weitere Peron in dem Kosmetikgeschäft.

Der Räuber knebelte die Frau und zwang sie zur Herausgabe von Bargeld, Handy und EC-Karte. Dann sperrte er die 33-Jährige im Salon ein und flüchtete. Die Frau konnte sich anschließend selbst befreien und bemerkbar machen. Ein Passant rief daraufhin die Polizei. Nach einer ersten ärztlichen Untersuchung hat die Frau den Überfall unverletzt überstanden.

Die Polizei fahndet jetzt nach dem Unbekannten, der wie folgt beschrieben wird:

  • ca. 20 bis 30 Jahre alt
  • sehr schlanke Gestalt
  • dunkel gekleidet
  • schwarze Wollmütze, große Sonnenbrille und schwarze Handschuhe

Der Unbekannte hatte außerdem eine schwarze Umhängetasche dabei.

Wohin der Mann im Anschluss an den Überfall flüchtete ist nicht bekannt.

Mit einem Großaufgebot fahndet die Polizei zurzeit nach dem Gesuchten. Auch ein Fährtenhund ist im Einsatz.

Gleichzeitig bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat heute gegen 15:30 Uhr im Bereich der R.-Amundsen-Straße Beobachtungen gemacht, die mit der beschriebenen Straftat im Zusammenhang stehen könnten? Wer kann andere sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3829)Raub (365)Schmarl (132)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.