Diebe raubten Markenbekleidung in Lütten Klein

Hemd, T-Shirt und Jacke wurden gestern Abend in einem Lütten Kleiner Bekleidungsfachgeschäft entwendet

23. Januar 2013
Diebe rauben Markenbekleidung in Lütten Kleiner Geschäft
Diebe rauben Markenbekleidung in Lütten Kleiner Geschäft

Am Mittwoch betraten gegen 18:00 Uhr drei unbekannte Männer ein Bekleidungsfachgeschäft im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Zwei der Tatverdächtigen blieben im Eingang stehen. Der dritte Täter begab sich in den Verkaufsraum, steckte sich ein Hemd sowie ein T-Shirt einer namenhaften Marke unter seine Jacke und nahm eine Bundjacke der gleichen Marke in die Hand. Anschließend wollte er das Geschäft verlassen. Ein 33-jähriger Verkäufer versuchte den tatverdächtigen Mann daran zu hindern, wurde jedoch zur Seite gestoßen. Die ebenfalls anwesende 34-jährige Geschäftsführerin informierte sofort die Polizei.

Trotz des sofortigen Einsatzes aller verfügbaren Polizeibeamten gelang allen drei Männern die Flucht. Das Kriminalkommissariat der Polizeiinspektion Rostock hat umgehend die Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls aufgenommen.

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung:
Wer hat die Tathandlung beobachtet oder kann Angaben zum Täter machen.

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Lütten Klein (305)Polizei (3867)Raub (366)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.