Haftbefehle gegen Schwarzfahrer vollstreckt

Gegen einen 27-jährigen „Schwarzfahrer“ aus dem Landkreis Rostock konnten nach einer Gesamtgeldstrafe von rund 1500 Euro heute zwei Haftbefehle vollstreckt werden

27. April 2016
Haftbefehle gegen Schwarzfahrer vollstreckt
Haftbefehle gegen Schwarzfahrer vollstreckt

Am 26.04.2016 konnte nach mehrmonatiger aktiver polizeilicher Fahndung ein 27-jähriger „Schwarzfahrer“ aus dem Landkreis Rostock ermittelt werden.

Der Betroffene hatte in kürzester Zeit gleich mehrmals seinen Wohnort gewechselt und gehofft, so den Forderungen gegen ihn entgehen zu können.

Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock vollstreckten nun beim Antreffen gleich zwei Haftbefehle.

Nachdem der Betroffene seine Gesamtgeldstrafe von rund 1500 Euro zum größten Teil mit Hilfe seiner Familie entrichten konnte, durfte er die Dienststelle noch am gleichen Tag wieder verlassen. Die offene Restsumme wird er nun gemeinnützig abarbeiten bzw. in Raten abbezahlen.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Polizei (3849)Schwarzfahrer (10)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.