Radweg

Erster Spatenstich für Rostocks Radschnellwegenetz

Erster Spatenstich für Rostocks Radschnellwegenetz

Vorbild ist Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt gilt als eine der fahrradfreundlichsten Städte der Welt. Bis zu 50 Prozent der Wege werden hier mit dem Drahtesel zurückgelegt. Dazu trägt auch ein gut ausgebautes Radschnellwegenetz bei. Mit hoher Geschwindigkeit und ohne viele lästige Zwischenstopps ...

9. Mai 2019 | weiterlesen
Ärger nach Verkehrsänderung in der Langen Straße

Ärger nach Verkehrsänderung in der Langen Straße

Die Situation in der Langen Straße scheint zu eskalieren. Von rabiatem und rücksichtslosem Verhalten ist die Rede. Radfahrer und Autofahrer würden sich gegenseitig provozieren, berichtet Heiko Tiburtius. Vier Wochen ist es her, dass das Amt für Verkehrsanlagen, welches er leitet, die Verkehrsführung ...

17. Oktober 2018 | weiterlesen
Radweg am Holbeinplatz erneuert

Radweg am Holbeinplatz erneuert

In nur fünf Wochen Bauzeit ist nun ein sehr gefährlicher Radweg Rostocks erneuert worden und damit verkehrssicherer. Der parallel zur Hamburger Straße – der am meisten befahrenen Straße Rostocks mit etwa 40.000 Kraftfahrzeugen und einem Lkw-Anteil von vier Prozent – verlaufende Radweg ...

2. August 2016 | weiterlesen
Rostock plant 28 Kilometer langes Radschnellwegenetz

Rostock plant 28 Kilometer langes Radschnellwegenetz

Seit zwei Jahren existiert in der Hansestadt Rostock das neue Radverkehrskonzept, in dem die beiden vorgesehenen Radschnellwege ein wesentlicher Bestandteil sind. Geplant sind auf insgesamt 28 Kilometern eine Nord-Süd-Achse von Warnemünde bis zum Hauptbahnhof und eine Ost-West-Achse, die in Dierkow ...

26. Mai 2016 | weiterlesen