Tannenbaum für Rostocker Weihnachtsmarkt 2019 aufgestellt

Vor dem Kröpeliner Tor wurde heute Morgen der Weihnachtsbaum für den Rostocker Weihnachtsmarkt aufgestellt – am 25. November 2019 öffnet er seine Pforten

14. November 2019, von
Tannenbaum für Rostocker Weihnachtsmarkt 2019 aufgestellt
Tannenbaum für Rostocker Weihnachtsmarkt 2019 aufgestellt

Mit schwerer Krantechnik wurde heute Morgen der traditionelle Tannenbaum vor dem Kröpeliner Tor aufgestellt. Bis gestern stand der Baum noch auf einem Privatgrundstück in Heiligenhagen – Familie Schoppmeyer hat ihn für den Rostocker Weihnachtsmarkt gespendet. Die Blaufichte ist gut 13 Meter hoch, hat einen Durchmesser von sieben Metern und wiegt mehr als drei Tonnen.

Morgen wird die Lichterkette am Weihnachtsbaum installiert, für Sonntag ist ein kurzes Probeleuchten geplant. Elf Tage müssen sich die Rostocker allerdings noch bis zur Eröffnung ihres Weihnachtsmarktes gedulden.

Am Montag, dem 25. November, wird der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge gegen 15:30 Uhr zur feierlichen Eröffnung mit dem traditionellen Stollenanschnitt auf dem Neuen Markt erwartet. Anschließend fährt er mit seinem E-Mobile durch die Kröpeliner Straße und zündet stationsweise die Lichter auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt an. Gegen 17:00 Uhr wird dann auch der Tannenbaum am Kröpeliner Tor in weihnachtlichem Glanz erstrahlen.

Öffnungszeiten des Rostocker Weihnachtsmarktes vom 25. November bis 22. Dezember 2019:

  • Montag – Donnerstag: 10:00 – 20:30 Uhr
  • Freitag und Samstag: 10:00 – 21:30 Uhr
  • Sonntag: 11:30 – 20:30 Uhr

Schlagwörter: Kröpeliner Tor (36)Tannenbaum (15)Weihnachtsbaum (15)Weihnachtsmarkt (66)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.