Highlights der Physik 2011 in Rostock gestartet

Warnemünder Konditorei Röntgen spendiert Torte zum Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ auf dem Neuen Markt

27. September 2011, von
Gratistorte von der Konditorei Röntgen zur Eröffnung der "Highlights der Physik" unter dem Motto "Röntgen & Co"

Mmmh … lecker Torte gab es heute Morgen als zweites Frühstück auf dem Neuen Markt – spendiert von der Konditorei Röntgen aus Warnemünde zur Eröffnung der „Highlights der Physik“, die 2011 in Rostock stattfinden.

„Röntgen & Co“ heißt in diesem Jahr das Motto des Wissenschaftsfestivals, das den Besuchern die Zusammenhänge zwischen Medizin und Physik näherbringen will. Ziel der Veranstalter, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Rostock, ist es, die Begeisterung für die Physik zu fördern. Dafür wird noch bis zum 2. Oktober ein umfangreiches und kostenfreies Programm aus Mitmach-Experimenten, Wissenschaftsshows und Vorträgen von Spitzforschern angeboten. Hauptaustragungsort ist der Neue Markt, wo nach dem Verzehr der Sanddorncremetorte die Zelte für Entdeckungen geöffnet wurden.

Schlagwörter: Café Röntgen (2)Medizin (65)Neuer Markt (69)Physik (20)Schüler (142)Universität Rostock (331)Wissenschaft (72)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.