Pkw fährt in Tankstellengebäude

Eine 75-jährige Pkw-Fahrerin verlor heute Abend nach dem Tankvorgang die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in das Tankstellengebäude der Jet-Tankstelle in der Satower Straße

2. September 2016
Pkw fährt in Tankstellengebäude
Pkw fährt in Tankstellengebäude

Am 02. September 2016, gegen 19:40 Uhr, kam es in Rostock, auf dem Gelände der Jet-Tankstelle in der Satower Straße, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Aus noch ungeklärter Ursache verlor eine 75-jährige Pkw-Fahrerin nach dem Tankvorgang die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in das Tankstellengebäude.

Hier im Verkaufsraum befand sich die Kassiererin (54 Jahre) unmittelbar im Bereich der Kollisionsstelle, sodass diese eingeklemmt und verletzt wurde. Ein weiterer 63-jähriger Kunde der Tankstelle wurde durch weggeschobene Gegenstände ebenfalls verletzt.

Zum Ausmaß der Verletzungen der Geschädigten und zum Unfallhergang können noch keine konkreten Angaben gemacht werden, die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3532)Tankstelle (28)Unfall (580)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.