Versuchter Raub: Tatverdächtiger ermittelt

Nach einem versuchten Raub in der Esso-Tankstelle in Rostock-Groß Klein fahndet die Polizei mit Fotos der Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen

24. Juli 2020
Versuchter Raub: Polizei fahndet nach Tatverdächtigem
Versuchter Raub: Polizei fahndet nach Tatverdächtigem

Der heute durch die Rostocker Polizei gesuchte Tatverdächtige für den versuchten schweren Raub im Rostocker Stadtteil Groß Klein wurde dank eines Zeugenhinweises festgestellt. Es handelt sich um einen 17-jährigen Deutschen.

Entsprechende Beweismittel wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bedankt sich bei allen Beteiligten für das Interesse und die Unterstützung.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Groß Klein (182)Polizei (3810)Raub (362)Tankstelle (31)Überfall (117)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.