Pkw-Fahrer bei Diedrichshagen tödlich verunglückt

Ein 78-jähriger Pkw-Fahrer verstarb heute Nachmittag, nachdem er auf der L 12, zwischen Golfplatz und Diedrichshagen, von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte

17. Juni 2020
Pkw-Fahrer bei Diedrichshagen tödlich verunglückt
Pkw-Fahrer bei Diedrichshagen tödlich verunglückt

Am heutigen Tag um 14:50 Uhr kam es auf der L 12, zwischen Golfplatz und Diedrichshagen, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 78-jährige Fahrer des PKW Mercedes kam aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Baum.

Trotz intensiver Rettungsmaßnahmen erlag er noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Zur Klärung der Unfallursache war auch ein Sachverständiger der Dekra vor Ort im Einsatz. Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn bis 17:45 Uhr voll gesperrt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Diedrichshagen (18)Polizei (3755)Unfall (619)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.