Zoo Rostock und Darwineum Rostock

Seehundmädchen Ylvi im Rostocker Zoo getauft

Seehundmädchen Ylvi im Rostocker Zoo getauft

Vorstandsmitglied Karsten Pannwitt von der Ostseesparkasse Rostock (OSPA) und Zoodirektor Udo Nagel haben heute den am 5. Juli geborenen Seehundnachwuchs getauft. Rostocks kleines Robbenmädchen trägt ab heute den Namen Ylvi, was so viel wie „Kleine Wölfin“ bedeutet und auf den Kinderkultfilm „Wickie ...

16. September 2015 | Weiterlesen
Augenklinik-Chef der Uni Rostock operiert Gorilla Assumbo

Augenklinik-Chef der Uni Rostock operiert Gorilla Assumbo

Nachdem im Juni Gorilla-Männchen Gorgo augenärztliche Hilfe bekam, hatte nun auch Silberrücken Assumbo einen Termin bei Prof. Dr. Anselm Jünemann, dem Direktor der Rostocker Universitäts-Augenklinik. Assumbo, der 42-jährige Publikumsliebling im Darwineum, litt unter einer Linsentrübung, dem Grauem ...

14. September 2015 | Weiterlesen
Bald ziehen Zwergflusspferde in den Rostocker Zoo ein

Bald ziehen Zwergflusspferde in den Rostocker Zoo ein

Im Oktober ziehen neue große Bewohner in den Rostocker Zoo ein. Im Moment wird noch das alte Elefantenhaus für sie vorbereitet. Alles wird frisch renoviert. Ein neues Wasserbecken eingebaut, die alten Fliesen entfernt und die Wände mit illusionistischen Landschaftsmalereien und Pflanzen verziert, ...

11. September 2015 | Weiterlesen
Wisent-Nachwuchs im Zoo Rostock

Wisent-Nachwuchs im Zoo Rostock

Wer das kleine Wisentmädchen sehen will, muss geduldig sein. Die Kleine wurde am 25. Juli geboren und versteckt sich gern. Das „Wildtier des Jahres 2014“ ist ein klassisches Beispiel für die Arterhaltungserfolge der Zoologischen Gärten. Denn eigentlich waren die stattlichen Wildrinder in freier ...

1. September 2015 | Weiterlesen
Die Roten Ibisse sind zurück im Zoo Rostock

Die Roten Ibisse sind zurück im Zoo Rostock

Schmerzlich war der Verlust. Anfang des Jahres fiel der komplette Bestand der Roten Ibisse der Geflügelpest zum Opfer. Jetzt ist der stolze Vogel Trinidads, der akut vom Aussterben bedroht ist, wieder im Zoo Rostock zu bewundern. Die neuen Vögel, zwei männliche und zwei weibliche Tiere, kommen aus ...

21. August 2015 | Weiterlesen
Seebärennachwuchs Ronja im Zoo Rostock getauft

Seebärennachwuchs Ronja im Zoo Rostock getauft

Er war der Liebling vieler Zoobesucher, der 21 Jahre alte stattliche Seebär Ron, der Ende Oktober 2014 verstorben ist. Seebärendame Daisy hat jedoch für eine bleibende Erinnerung gesorgt. Am 2. Juni wurde ihr Seebärenmädchen als achtes gemeinsames Jungtier mit Ron geboren. Eurawasser-Geschäftsführer ...

14. August 2015 | Weiterlesen
Geparden-Nachwuchs im Zoo Rostock getauft

Geparden-Nachwuchs im Zoo Rostock getauft

Toben, klettern, springen, balgen und fressen – das sind derzeit die Lieblingsbeschäftigungen der fünf kleinen Raubkätzchen von Gepardin Malika. Ganz normal für das Alter. Nach ihrer heutigen Taufe haben die fünf Lieblinge im Zoo Rostock auch einen Namen. Die Wahl der Tierpfleger aus rund ...

17. Juli 2015 | Weiterlesen
Orang-Utan Surya feiert ihren 2. Geburtstag im Rostocker Zoo

Orang-Utan Surya feiert ihren 2. Geburtstag im Rostocker Zoo

Wenn Surya, das Orang-Utan-Mädchen im Darwineum, zwei Jahre alt wird, ist ein Besuch der Paten natürlich Ehrensache. Für den kleinen „Sonnenschein“ gab es zur Feier des Tages von Ralf Zimlich eine köstliche Reis-Gemüse-Torte. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Wiro Wohnen in Rostock ...

29. Juni 2015 | Weiterlesen
Zoo Rostock: Eisbärenjunge Fiete kann jetzt tief abtauchen

Zoo Rostock: Eisbärenjunge Fiete kann jetzt tief abtauchen

Zoo-Liebling Fiete ist heute mit seiner Mutter Vilma auf die größere Anlage auf der historischen Bärenburg umgezogen. In dem großen Becken kann der sechs Monate alte Sohn von Vilma und Lars nun ausgiebig tauchen und tiefe Sprünge wagen. Aus Sicherheitsgründen musste der kleine Halbbruder vom legendären ...

19. Juni 2015 | Weiterlesen
Gepardennachwuchs zeigt sich auf der Außenanlage

Gepardennachwuchs zeigt sich auf der Außenanlage

Verzücken heute Mittag im Rostocker Zoo. Nein nicht Eisbärenjunge Fiete, der zwar auch immer viele Zoobesucher zum Verweilen an die Bärenburg lockt, sondern der Gepardennachwuchs zog heute die Aufmerksamkeit auf sich. Malika und ihre fünf flauschigen Kätzchen, zwei Männchen und drei Weibchen, hatten ...

15. Juni 2015 | Weiterlesen